Fast-Food-Séance

Burger King: Ghost Whopper zu Halloween

Burger King holt sich mit dem zeitlich limitierten Ghost Whopper Halloween ins Haus. Alles Infos rund um den Spezialburger.

Datum:
Ghost Whopper

Ziemlich blass: Der Ghost Whopper ist für kurze Zeit bei Burger King erhältlich.

Mit einer etwas merkwürdigen Werbeaktion zu Halloween bewirbt Burger King USA den neuen Burger: Zum Feiertag haut der Fast-Food-Riese den neuen Ghost Whopper raus, der nur eine kurze Zeit in den Restaurants verfügbar sein wird. Dafür engagiert das Unternehmen das in den USA wohl einigermaßen bekannte Medium Riz Mirza. In einem etwas Fremdscham-besetzten Video in einem Geisterhotel nimmt Mirza angeblich Kontakt zu Verstorbenen auf, die dann durch ihn den Ghost Whopper essen. Mit am Tisch: drei etwas irritierte Kunden. Ok.

Ghost Whopper: Das ist drauf, so schmeckt‘s

Löblich hingegen: Burger King beschränkt seine Halloween-Aktion nicht – wie andere Unternehmen – nur auf die USA, sondern holt den limitierten Gruselburger auch für kurze Zeit in deutsche Restaurants. Besonders aufwendig ist das allerdings auch nicht: Der Ghost Whopper besteht aus den gleichen Zutaten wie der Standard-Whopper von Burger King. Lediglich das Brötchen ist ein anderes: Es ist deutlich blasser und kommt mit extra Käsegeschmack.
Linda Schult

von Linda Schult

Alles, was eine technische Komponente hat, ist bei mir bestens aufgehoben. Alles, was man essen kann aber natürlich auch.