Gesundheit steht auf dem Spiel

Warum es eine gute Idee ist, JETZT mit dem Alkohol aufzuhören

Ein Glas Wein am Tag – das ist gesund, das darf mal sein? Leider ist das Quatsch, eine Binsenweisheit. Schon kleine Mengen Alkohol machen uns krank.

Datum:
Alkohol

Zu viel getrunken? Gesund ist das nicht.

Viele Genussmenschen müssen jetzt stark sein: Das berühmt-berüchtigte „tägliche Glas Wein” ist ebenso schädlich wie das Feierabendbier, das ja nach wie vor von vielen Berufstätigen täglich nahezu zelebriert wird. In den Forschungslaboren in Oxford und China ist man sich sicher: Alkohol ist niemals gesund. Nie. Auch nicht in kleinen Mengen. Schon ab dem ersten Schluck hat Alkohol negative Effekte auf unsere Gesundheit. Aber, so mag man jetzt denken, es gibt doch seit Jahren Untersuchungen zum Thema? Forschungsergebnisse, die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Wein belegen sollen? Ja, die gibt es. Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Oxford zeigen sich davon unbeeindruckt: In vergangenen Studien wurde demnach gepatzt, unsauber und mit falschen Methoden gearbeitet. Die neuesten Ergebnisse der Wissenschaft sehen es leider ganz anders.

Galerie: Fünf Tipps für den Morgen danach

Hunderttausende Chinesen 10 Jahre lang untersucht

Offenbar stellten die Wissenschaftler der vergangenen Tests falsche Zusammenhänge her. Ein Beispiel für die Fehler: Weil Menschen mit Herz-Kreislauf-Krankheiten weniger (oder keinen) Alkohol trinken als gesunde Menschen, entstand der Trugschluss, dass Alkohol eine positive Wirkung auf die Herzgesundheit haben könnte. Diese Methode konnten die Wissenschaftler der aktuellen Studie wiederholen, doch mit einer moderneren Herangehensweise zeigte sich ein anderes Bild: Zehn Jahre lang nahmen 500.000 Chinesen an der Studie teil – und in der Untersuchung spielte besonders die Genetik der Menschen eine große Rolle. Tatsächlich: Die neue Analyse zeigt, dass jeder Alkoholkonsum negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat. Das heißt: Schon minimale Mengen Bier, Wein & Co. erhöhen das Risiko für Krankheiten.

Alkoholfreies Bier

Erik J. Schulze

von Erik J. Schulze

Ob schneller Snack oder hohe Küchenkunst – auf eKitchen zeige ich alles zu Themen wie Food, Lifestyle und Tech in der Küche.