Wie heiß ist der Wasserkocher von Lidl?

Lidl-Wasserkocher aus Glas von Silvercrest im Angebot

Heute sorgt meist der Wasserkocher in minutenschnelle für heißes Wasser. Lidl hat ab 6. Juni ein Modell aus Glas im Sortiment. Lohnt sich das Angebot?

Datum:
Lidl-Wasserkocher: Preis-Check und Alternative

Lidl bietet den Wasserkocher Silvercrest SWGF 2400 B1 von Silvercrest ab dem 6. Juni 2019 in seinen Filialen und im Online-Shop an.

Ein Wasserkocher gehört in vielen Küchen längst zur Standardausrüstung. So einfach: Wasser ins Gerät einfüllen, anschalten und nach wenigen Minuten brodelt die Flüssigkeit. Damit sind die Geräte ideal für Tee, handgebrühten Kaffee, Fertiggerichte und mehr geeignet. Blöd nur, wenn der Wasserkocher unerwartet den Geist aufgibt. Ersatz muss her! Den gibt es nicht nur im Elektrofachgeschäft, sondern mittlerweile auch beim Discounter. Lidl hat immer mal wieder Wasserkocher im Angebot. Ab dem 6. Juni 2019 gibt es bei Lidl den Silvercrest SWGF 2400 B1 in den Filaien und im Online-Shop für 24,99 Euro im Angebot. eKitchen stellt den Lidl-Wasserkocher sowie eine interessante Alternative vor.

» Wasserkocher im Vergleich: Hier finden Sie weitere Geräte

Lidl-Wasserkocher: Die Funktionen

Der Silvercrest SWGF 2400 B1 hat ein Fassungsvermögen von 1,7 Litern. Mit Abmessungen von 24x15x21 Zentimetern und einem Gewicht von 1,2 Kilogramm ist das Modell recht kompakt. Der Wasserbehälter besteht überwiegend aus Glas, eingefasst in Aluminum. Der Griff besteht aus Kunststoff, damit man sich nicht verbrennt. Das Heizelement sitzt sicher unter dem Edelstahl-Kapselboden und der Kalkfilter ist herausnehmbar. Praktisch und zugleich sicher: Im unteren Teil des Behälters sitzen LEDs, die den Temperaturanstieg bis in den roten Bereich beleuchten. Außerdem bietet das Modell eine Abschaltautomatik und einen Trockengehschutz. Das bedeutet, dass der Lidl-Wasserkocher aus Sicherheitsgründen den Dienst verweigert, wenn kein Wasser im Behälter ist oder das Gerät überhitzen sollte. Die Leistungsaufnahme ist mit bis zu 2.400 Watt angegeben. Bei Lidl ist der Wasserkocher in Schwarz und Weiß verfügbar.
Einschätzung: Der Lidl-Wasserkocher ist ordentlich ausgestattet und für 24,99 Euro ein solides Angebot. Wer das Modell im Online-Shop des Discounters bestellt, zahlt zusätzlich 4,95 Euro Versand und somit am Ende knapp 30 Euro. In Sachen Preis und Ausstattung ist die Internet-Konkurrenz allerdings gleich auf.
Zum Angebot – Glas-Wasserkocher Silvercrest SWGF 2400 B1 bei LIDL

Alternative zum Lidl-Wasserkocher

WMF Bueno

Eine empfehlenswerte Alternative zum Aldi-Angebot: der WMF Bueno.

Die Funktionen oder die Optik des Lidl-Wasserkochers sagen Ihnen nicht zu? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf den aktuellen Preis-Leistungs-Tipp! Der WMF Bueno ist ein 1,7 Liter fassenden Edelstahl-Kunststoff-Wasserkocher (BPA-frei laut Hersteller), der mit einer Power von 2.400 Watt Wasser beim Ausprobieren ruck, zuck zum Kochen brachte. Zwar fehlen eine Warmhaltefunktion sowie eine Temperaturregelung, dafür bietet der WMF Bueno eine automatische Abschaltung, einen Überhitzungsschutz und eine Wasserstandsanzeige. Was im Praxis-Test negativ auffiel: Den WMF Bueno mit Wasser zu befüllen, war aufgrund der kleinen Öffnung nicht ganz so einfach. Aktuell gibt es die Alternative zum Lidl-Wasserkocher ab 30 Euro bei der Internet-Konkurrenz (alle Preise – Stand: Juni 2019).

Noch nicht den passenden Wasserkocher gefunden?