An Guadn!

Weißer Obatzter mit Meerrettich aus dem Thermomix

Der Meerrettich verleiht der Camembert-Masse Frische und Schärfe. Einfach genial! Der weiße Obatzter mit Meerrettich ist für den Thermomix ein Klacks.

Datum:
weißer obatzter thermomix rezept

Thermomix-Rezept für weißen Obatzter mit Meerretich.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus Kühlzeit)
Nährwerte pro Portion: EW: 9,74 g, KH: 1,93 g, Fett: 32,21 g, kcal/kJ: 342/1429

Zutaten für 8 Portionen:

  • 350 g reifer Camembert
  • 200 g weiche Butter
  • Salz
  • 
Pfeffer
  • 100 g Joghurt

  • 30 g Meerrettich (aus dem Glas)
  • 1 Bund Schnittlauch

  • 50 g frischer Meerrettich
  • Paprikapulver zum Bestäuben

Zubereitung:

Camembert, Butter, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 weißlich-cremig aufschlagen. Joghurt
 und Meerrettich (aus dem Glas) hinzugeben und 20 Sekunden/Stufe 4,5 unterrühren. Die Masse in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt 30 Minuten kalt stellen.
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Meerrettich schälen,
in dünne Streifen hobeln und mit dem Schnittlauch auf dem Obatzter verteilen.
Dazu passen sehr gut Bauernbrot und Radieschen, und wer mag, stäubt noch mildes oder scharfes Paprikapulver auf das Brot.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.