Vitamine satt

Thermomix-Rezept: Wintersalat mit Schinken und Feigen

Der Wintersalat mit Schinken und Feigen aus dem Thermomix tut zu kalten Jahreszeit so richtig gut. Schmecken tut er aber auch im Sommer.

Datum:
Wintersalat mit Schinken und Feigen Thermomix Rezept

Wintersalat mit Schinken und Feigen nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Nährwerte pro Portion: EW: 10,48 g, KH: 22,15 g, Fett: 18,74 g, kcal/kJ: 292/1224

Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g Wintersalate (Blätter: z. B. Eisberg-, Feld- und Radicchio-Salat)

  • 50 g Schinken, fein gewürfelt
  • 
30 g Walnüsse
  • 2 Feigen

  • 15 g Honigsenf

  • 15 g Essig, mild

  • 20 g Olivenöl

  • Saft einer ausgepressten Orange
  • Meersalz, fein

  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Salatblätter putzen oder verlesen, abspülen, trocken schleudern und in Stücke zupfen. Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und die Walnüsse in der Pfanne kurz und heiß anrösten. Nüsse herausnehmen und abkühlen lassen. Die Feigen abspülen, eventuell putzen und in Scheiben schneiden.
Salatblätter, Feigen, Walnüsse und Schinkenwürfel auf einer Platte oder Portionstellern anrichten.
Schmetterling einsetzen, Saft einer ausgepressten Orange in den Mixtopf geben, ebenso den Honigsenf und den Essig – 10 Sekunden/Stufe 3,5 verrühren, Olivenöl hinzufügen und erneut 10 Sekunden/Stufe 3,5 unterrühren. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln und sofort servieren.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.