Pasta mal anders

Thermomix-Rezept: Parmesanknödel auf Tomatensauce

Selbstgemachte Parmesanknödel und frische Tomatensauce nach Thermomix-Rezept sind eine köstliche Alternative zu simpler Pasta.

Datum:
Parmesanknödel auf Tomatensauce Thermomix Rezept

Parmesanknödel auf Tomatensauce aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 80 Minuten (inklusive Garzeit der Tomatensauce)
Nährwerte pro Portion: 726,13 Kcal, 22,06 g Eiweiß, 54,72 g Fett, 39,24 g KH

Zutaten für 4 Personen:

Sauce:

1,5 kg reife Fleischtomaten

1 Zwiebel, geschält, halbiert

1 kleine rote Chilischote

100 ml kaltgepresstes Olivenöl
Salz nach Belieben

1 Prise Zucker
Knödel:

150 g Wasser

80 g Butter, in Stücken
1 Prise Salz

2 TL Zucker

120 g Mehl

3 Eier (Größe M)

1 Bund Basilikum

125 g Parmesan

Zubereitung:

Die Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen und im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.
Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g Olivenöl dazugeben und 4 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
Für die Sauce die Stielansätze keilförmig aus den Tomaten herausschneiden. Die Tomaten heiß brühen und kalt abschrecken, Schale abziehen, Tomaten grob zerkleinern und mit der zerkleinerten Chilischote in den Mixtopf geben. Das restliche Öl (80 g) dazugeben und 10 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten. Danach die Temperatur reduzieren und 40 Minuten/70°C/Stufe 1 weiterköcheln lassen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen und das Garkörbchen als Spritzschutz verwenden!
Anschließend mit Salz und Zucker abschmecken, umfüllen.

Für die Knödel Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.
Wasser, Butter, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 
5 Minuten/100°C/Stufe 1 kochen. Mehl dazugeben, 20 Sekun- den/Stufe 4 vermischen, den Mixtopf entnehmen und den Teig ca. zehn Minuten abkühlen lassen. Den Mixtopf wieder in den Thermomix stellen und auf Stufe 5 rühren, während nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugegeben werden. Nachdem das letzte Ei hinzugefügt wurde, weitere
 30 Sekunden/Stufe 5 rühren.
Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und mit dem Parmesan zum Brandteig geben, kurz verrühren: 10 Sekunden/Stufe 5.
In einer großen Deckelpfanne Salzwasser bis zum Sieden erhitzen. Jetzt mit zwei in Eiswasser getauchten Esslöffeln zwölf Klöße aus der Brandteigmasse abstechen und in das siedende Wasser legen. Die Pfanne zudecken und die Knödel bei milder Hitze 12 bis 15 Minuten garen. Das Wasser darf nicht kochen (zum Abkühlen notfalls etwas kaltes Wasser zugießen).
Die fertigen Knödel mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben und dann abgetropft auf der Tomatensauce anrichten.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.