Ein norddeutscher Klassiker

Thermomix-Rezept: Heringsalat mit Äpfeln

Mit Pellkartoffeln ein Klassiker, mit frisch gebackenen Brötchen ein Partyhit – Heringsalat mit Äpfeln aus dem Thermomix.

Datum:
Heringsalat mit Äpfeln Thermomix Rezept

Heringsalat mit Äpfeln nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 25 Minuten (plus Ziehzeit)
Nährwerte pro Portion: EW: 26,52 g, KH: 32,78 g, Fett: 52,85 g, kcal/kJ: 704/2942

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 eingelegte Heringsfilets (Bismarckheringe)
  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert

  • 1 säuerlicher Apfel

  • 2 kleine eingelegte Gewürzgurken
  • Saft einer Zitrone

  • 150 g saure Sahne

  • 100 g Joghurt

  • 20 g Meerrettich (aus dem Glas oder frisch gerieben)
  • 20 g Weißweinessig
  • 20 g Sonnenblumenöl

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Dillspitzen, fein geschnitten
  • 2 hart gekochte Eier

Zubereitung:

Die Heringsfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Apfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien, dann grob würfeln und mit einem Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Eier schälen, das Weiß entfernen und würfeln, das Gelb zur Seite stellen und zerbröseln. Gewürzgurken in Scheibchen schneiden.
Schmetterling einsetzen, saure Sahne, Joghurt, Meerrettich, Essig und Öl in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3,5 verrühren, mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken und den Dill unterrühren: 3 Sekunden/Stufe 3,5. Alle Salatzutaten (bis auf das Eigelb) mit der Sauce mischen und einige Stunden ziehen lassen.
Zum Servieren das Eigelb über den Salat streuen.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.