Weich und fluffig

Thermomix-Rezept für Möhren-Brioches

Mit diesem Thermomix-Rezept backen Sie leckere, weiche Möhren-Brioche, die einem auf der Zunge zergehen.

Datum:
Möhren-Brioches Thermomix Rezept

Möhren-Brioches nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus Geh- und Backzeit)
Nährwerte pro Brioche: EW: 8,16 g, KH: 39,87 g, Fett: 13,69 g, kcal/kJ: 319/1335

Zutaten für 12 Brioches:

  • 250 g Möhren

  • 75 g getrocknete Cranberrys
  • 500 g Mehl

  • 1 Würfel frische Hefe

  • 50 g Zucker

  • 100 ml lauwarme Milch
  • 
4 Eier (Größe M)

  • 1 Prise Salz

  • 170 g weiche Butter

  • 1 EL Wasser

Zubereitung:

Möhren schälen und grob zerkleinern, mit den Cranberrys in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen und mit dem Mehl mischen. Hefe zerbröseln und mit Zucker, Milch, drei Eiern, einem Eiweiß und einer Prise Salz in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37°C/Stufe 2 mischen. Anschließend die Mehlmischung dazugeben und 4 Minuten/Teigknetstufe zu einem glatten Teig verkneten, umfüllen und zugedeckt eine Stunde gehen lassen.
Den Teig mit den Händen durchkneten und in zwölf Stücke teilen. Zu Kugeln formen und in die Mulden einer gefetteten Muffin-Form geben. Mit einem Messer kreuzweise einschneiden und weitere 15 Minuten gehen lassen.
Eigelb mit einem Esslöffel Wasser verrühren und damit den Teig bestreichen. Im heißen Ofen bei 190°C Ober-/Unterhitze (Umluft 170°C) auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten backen. Lauwarm mit Butter servieren.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.