Luftiges, italienisches Brot

Thermomix-Rezept für fluffiges Ciabatta

Das leckere Ciabatta aus dem Thermomix passt unter anderem sehr gut zu Salaten und Pastagerichten.

Datum:
Ciabatte Thermomix Rezept

Ciabatta nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 
20 Minuten (plus Ruhe- und Backzeit)
Nährwerte für 2 Ciabattas:
 EW: 27,25 g, KH: 180,63 g, Fett: 32,85 g, kcal/kJ: 1142/4776

Zutaten für 2 Ciabattas:

  • 500 g Mehl, Type 550
  • 15 g Salz

  • 10 g Hefe
  • 340 g Wasser
  • 60 g Öl

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten/Teigknetstufe verkneten, umfüllen und drei Stunden ruhen lassen. Den Teig
 in zwei gleich große Teile teilen, in Form bringen und weitere zwölf Stunden abgedeckt ruhen lassen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen, eine feuerfeste Schale mit ein paar Schrauben füllen und mit aufheizen lassen. Die Ciabattas mit einer Klinge einritzen, in den Ofen schieben und ca. 100 g Wasser auf die Schrauben geben, so wird Dampf erzeugt. Die Ciabattas 30 bis 35 Minuten backen.
MIxx-Tipp: Zusätzlich kann man auch getrocknete Tomaten, Oliven, Nüsse oder Röstzwiebeln in das Ciabatta mischen. Hierzu einfach 10 Prozent des Mehls weglassen und diese Menge durch die gewünschte Zutat ergänzen. Durch die lange Ruhezeit wird der Teig sehr fluffig, das Brot bekommt eine lockere Porung und einen tollen Geschmack!

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.