Käsiger Partysnack

Thermomix-Rezept: Frischkäse-Tomaten-Tarte mit frischer Minze

Die leckere Frischkäse-Tomaten-Tarte ist in etwas mehr als einer halben Stunde fertig. Die leckere Quark-Käse-Creme aus dem Thermomix hat dank der Minze das gewisse Etwas.

Datum:
Frischkäse-Tomaten-Tarte Thermomix Rezept

Frischkäse-Tomaten-Tarte mit frischer Minze aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Nährwerte der Tarte: EW: 38,75 g, KH: 64,68 g, Fett: 32,6 g, kcal/kJ: 709/2836

Zutaten für eine Tarteform (20 bis 22 cm Durchmesser) oder eine entsprechende Springform:

  • 4 Blätter Filoteig (ca. 15 x 20 cm, à ca. 20 g)
  • 10 g Öl

  • 2 große Tomaten (à 125 g)

  • 100 g Magerquark
  • 75 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Eier (Größe M)

  • 15 g Milch (1,5 % Fett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 
1 Prise grob geschrotete getrocknete Chilischote
  • 2 Stiele Minze

Zubereitung:

Die Tarte- bzw. Springform mit Backpapier auslegen. Die Filoblätter ausbreiten, dünn mit Öl bestreichen und die Form damit auslegen.
Tomaten waschen und die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen.
Schmetterling einsetzen und Quark, Frischkäse, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Chili im Mixtopf 20 Sekunden/Stufe 3 mixen. Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden und zur Quark-Käse-Creme geben, kurz vermischen: 5 Sekunden/Stufe 3.
Die Creme über die Tomaten geben und die Tarte auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) in 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Vor dem Anschneiden einige Minuten abkühlen lassen.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.