Knusprig gut

Schweizer Burebrot nach Thermomix-Rezept

Kleinproige Krume und krachende Kruste! Das leckere Schweizer Burebrot aus dem Thermomix ist besonders knusprig.

Datum:
Schweizer Burebrot Thermomix Rezept

Thermomix-Rezept für Schweizer Burebrot.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus Ruhe- und Backzeit)
Nährwerte pro Brot: EW: 32,95 g, KH: 231,33 g, Fett: 3,74 g, kcal/kJ: 918/3841

Zutaten für 2 Brote:

  • 350 g Weizenmehl, Type 405
  • 150 g Roggenmehl, Type 997
  • 200 g Milch (1,5 % Fett)

  • 200 g Wasser
  • 20 g Hefe

  • 15 g Salz

  • Weizenmehl für das Fertigstellen der Brote

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Teigknetstufe einen Teig von nicht zu fester Konsistenz herstellen. In eine bemehlte Schüssel umfüllen, abdecken und eine Stunde ruhen lassen. Den Teig teilen und daraus zwei Teigstücke formen, diese mit Mehl bestäuben, umdrehen und auf dem Backblech platzieren. Nochmals 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine feuerfeste Schale mit ein paar Schrauben füllen und in den Backofen stellen. Mit einer Klinge die Oberfläche der beiden Brote kreuzweise (rautenförmig) einschneiden. Brote in den Ofen schieben und 100 g Wasser in die feuerfeste Schraubenschüssel geben (dies erzeugt Wasserdampf). Brote zwischen 45 und 50 Minuten im Ofen lassen, bis sie kross gebacken (ausgebacken) sind.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.