Zartschmelzend

Schoko-Nougat-Butter aus dem Thermomix

Crème de luxe mit knusprigen Pistazienstückchen. Unwiderstehlich zum Beispiel auf warmen Scones! So machen Sie die Schoko-Nougat-Butter aus dem Thermomix.

Datum:
Schoko-Nougat-Butter Thermomix Rezept

Schoko-Nougat-Butter nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus Kühlzeit)
Nährwerte pro Glas: EW: 17,54 g, KH: 47,63 g, Fett: 159,27 g, kcal/kJ: 1689/7067

Zutaten für 2 Gläser (mit ca. 300 g Füllmenge):

  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 
70 g Haselnussnougat-Masse

  • 250 g weiche Butter

  • 100 g gesalzene und geröstete Pistazien, mit Schale

Zubereitung:

Butter in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Stufe 4 cremig rühren, umfüllen. Schmetterling einsetzen, Kuvertüre und Nougat-Masse grob zerkleinern, in den Mixtopf geben und 
4 Minuten/70°C/Stufe 2 schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen. Die Butter hinzugeben und 30 Sekunden/Stufe 3,5 unterrühren. Pistazien aus der Schale lösen, grob hacken und bis auf einen Esslöffel mit dem Spatel in die Butter rühren, die Masse in Gläser umfüllen. Restliche Pistazien drüberstreuen. Zugedeckt kalt stellen. Ungefähr 40 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Butter streichfähig wird.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.