Pikante Schalentiere auf milder Creme

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme aus dem Thermomix

Die pikante Marinade für die Garnelen und die milde Avocadocreme bereiten SIe ganz einfach im Thermomix zu. Das Rezept zeigt wie es geht.

Datum:
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Thermomix Rezept

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus 80 Minuten Marinierzeit)
Nährwerte pro Glas: EW: 14,79 g, KH: 8,47 g, Fett: 6,1 g, kcal/kJ: 145/606

Zutaten für 6 Gläser:

  • 375 g Garnelen, küchenfertig

  • 1 große Limette

  • Salz

  • 1 rote Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 rote Chilischote
  • 1⁄2 Bund Koriander

  • 1⁄2 Salatgurke

  • 75 ml passierte Tomaten oder Ketchup
  • schwarzer Pfeffer

  • 1 Avocado (ca. 200 g)

  • 1 EL Rotweinessig

  • 100 g Joghurt (0,3 %)

Zubereitung:

Die Garnelen abspülen und trocken tupfen. Die Limette auspressen. Zwei Esslöffel Saft mit einem Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Garnelen darin einmal aufkochen und herausnehmen. Kurz in eiskaltes Wasser tauchen und anschließend gut abtropfen lassen. Die Garnelen mit dem restlichen Limettensaft in einer Schüssel mischen und eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).
Inzwischen die Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
Alles zusammen mit Tomaten oder Ketchup zu der Zwiebel geben und kurz vermischen: 5 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3, dann unter die Garnelen mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, umfüllen und weitere 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.
Inzwischen die Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado mit Rotweinessig, Joghurt, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und pürieren:
 10 Sekunden/Stufe 6.
Avocado-Püree in sechs Gläser füllen. Garnelen darauf verteilen und sofort, mit etwas Koriander garniert, servieren.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.