Zart duftend

Rosen-Körperöl aus dem Thermomix

Gerade in den Wintermonaten benötigt die trockene Körperhaut viel Pflege. Das zarte Rosen-Körperöl stellen Sie mit nur zwei Zutaten im Thermomix her.

Datum:
Rosen-Körperöl Thermomix Rezept

Thermomix-Rezept für duftendes Rosen-Körperöl.

Natürliche Schönheit ist von großer Bedeutung: ohne Konservierungsstoffe, Silikone und künstliche Farb- und Geruchsstoffe, welche die Haut noch mehr belasten. Dabei ist es auch wichtig, einen zarten Duft dabeizuhaben.
Zubereitungszeit: 10 Minuten (plus Ziehzeit)

Zutaten:

  • 50 g Rosenblätter
  • 250 g Mandelöl

Zubereitung:

Das Öl in den Mixtopf geben, Rosenblätter hinzufügen und 10 Minuten/90°C/Stufe 2 erhitzen.
In eine Glasflasche oder ein anderes Gefäß füllen und etwa ein bis zwei Wochen durchziehen lassen.
Anschließend abseihen und den Körper damit einölen.
Das Öl ist sehr ergiebig, man benötigt nur ein paar Tropfen. Auf der Haut bildet sich ein zarter Rosenduft, sie wird geschmeidig.

Galerie: Do not eat! Ungewöhnliche Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.