Süß und würzig

Britisches Mincemeat aus dem Thermomix

Die klassische Füllung für Mince Pies – im Thermomix einfach und schnell gemacht! Übrigens kann man Mincemeat auch klasse als Brotaufstrich oder zu Vanilleeis genießen!

Datum:
Mincemeat Thermomix Rezept

Mincemeat nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus Koch- und Ruhezeit)
Nährwerte für 350 g: 3310 Kcal, 32,64 g Eiweiß, 126,74 g Fett, 506,5 g KH

Zutaten für 2 Gläser (350 g):

  • 75 g Korinthen
  • 
75 g Rosinen

  • 175 g Sultaninen

  • 1 großer grüner Apfel, geschält, geviertelt
  • 100 g weiche Butter
  • 225 g Zucker

  • 75 g gehackte Mandeln

  • 1 gehäufter TL Mincemeat-Gewürzmischung

  • 1⁄2 TL Zimt
abgeriebene Schale einer ungespritzten Orange
  • 225 g Orangensaft

Zubereitung:

Wenn man seine eigene Gewürzmischung zubereitet, als Erstes die Gewürze vermischen. Man kann auch Lebkuchengewürz verwenden. Einen gehäuften Teelöffel abnehmen und den Rest in einem kleinen Glas mit Deckel aufbewahren.
Apfelstücke in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
Alle Trockenfrüchte, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Minuten/70°C/Stufe 1 die Butter schmelzen lassen. Mandeln, Zimt, Gewürzmischung und Orangenschale dazugeben und weiter erhitzen, bis die Mischung anfängt zu köcheln: 3 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1,5. Dann weitere 5 Minuten/70°C/Linkslauf/Stufe 1,5 köcheln und danach abkühlen lassen.
Orangensaft dazugeben und 10 Sekunden/Linkslauf/Stufe 2 unterrühren.
Mincemeat für Mince Pies verwenden oder in sterile Gläser abfüllen und verschließen. Es hält sich bis zu sechs Wochen im Kühlschrank.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.