Käsekuchen aus Eis

Frozen Mango Cheesecake nach Thermomix-Rezept

Käsekuchen ist ein Klassiker unter den Kuchen. Aber haben Sie ihn schon einmal kalt eisgekühlt probiert? Das Thermomix-Rezept für Frozen Mango Cheesecake zeigt wie einfach es geht.

Datum:
Frozen Mango Cheesecake Thermomix Rezept

Thermomix-Rezept für Frozen Mango Cheesecake.

Zubereitungszeit: 30 Minuten (plus mind. 6 Stunden Kühlzeit)
Nährwerte pro Portion (10 Stücke): EW: 5,56 g, KH: 28 g, Fett: 20,43 g, kcal/kJ: 375/1569

Zutaten für 1 Kastenform (27 cm lang):

  • 50 g gesalzene und geröstete Macadamianüsse
  • 25 g Butter

  • 100 g Vollkornhaferkekse

  • 2-3 reife Mangos (ca. 1 kg)
  • 1 EL plus 160 g Zucker
  • 1 EL Limettensaft

  • 400 g Ricotta

  • 300 g Schmand
  • 1 Bio-Limette
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

Eine Kastenform mit Folie auslegen. Kekse in den Mixtopf
geben und 3 Sekunden/Stufe 10 fein mahlen, umfüllen. 
Macadamianüsse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/
Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Butter in den Mixtopf geben und
 4 Minuten/70°C/Stufe 2 schmelzen. Keksbrösel und Nüsse zu der geschmolzenen Butter geben und 30 Sekunden/Stufe 4 verkneten. In die Kastenform umfüllen und den Boden andrücken, ca. 20 Minuten einfrieren.
Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Ein Viertel Mango zugedeckt kalt stellen. Restliches Frucht eisch grob zerkleinern, mit einem Esslöffel Zucker und einem Esslöffel Limettensaft in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 8-10 fein pürieren, umfüllen.
160 g Zucker mit Ricotta und Schmand in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 3,5 verrühren. Die Hälfte der Ricotta-Masse auf den Keksboden geben und das Mango-Püree darauf verteilen. Restliche Ricotta-Masse draufgeben. Eine Gabel oder einen Teelöffel spiralförmig durch die Masse ziehen und zugedeckt mindestens sechs Stunden einfrieren, am besten über Nacht.
Frozen Cheesecake ca. 20 Minuten vor dem Servieren antauen lassen. Aus der Form stürzen und die Folie entfernen. Übrige Mango in dünne Scheiben schneiden. Limette heiß abwaschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Frozen Cheesecake damit verzieren.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.