Mit Dill verfeinert

Thermomix-Rezept: Cremige Fischsuppe mit Räucherlachs

Suppen sind für den Thermomix ein Klacks. Probieren Sie doch einmal die Fischsuppe mit Räucherlachs aus dem Vorwerk Multitalent.

Datum:
Cremige Fischsuppe mit Räucherlachs Thermomix Rezept

Cremige Fischsuppe mit Räucherlachs aus dem Thermomix.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: EW: 12,27 g, KH: 18,8 g, Fett: 24,41 g, kcal/kJ: 345/1444

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Möhre, geschält, in Stücken
  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 20 g Butter

  • 30 g Mehl
  • 375 g Wasser
  • 
1 Glas Fischfond (400 g)
  • 
200 g Sahne

  • 40 g Fischpaste

  • Salz nach Belieben

  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle nach Belieben
  • 1 Prise Zucker

  • 2 Scheiben Toastbrot

  • 150 g Räucherlachs

  • 1 Bund Dill

  • einige Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Möhre und Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter hinzufügen und 4 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten. Mehl dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 3,5 anschwitzen. Fond, Wasser und Sahne hinzufügen und 20 Sekunden/Stufe 3 einrühren. Fischpaste dazugeben und unter Rühren aufkochen:
 4 Minuten/100°C/Stufe 2, danach 8 Minuten/80°C/Stufe 2 köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Inzwischen Toast im Toaster rösten, dann würfeln. Lachs fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken. Dill und Lachs kurz in der Suppe erhitzen.
Anrichten und mit Toastwürfelchen bestreuen.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.