1001 Nacht

Couscous-Salat mit Granatapfel und Minze aus dem Thermomix

Die Mischung aus Minze, Granatapfel und orientalischen Gewürzen geben diesem Couscous-Salat aus dem Thermomix seinen exotischen Geschmack.

Datum:
Couscous-salat mit Granatapfel und Minze Thermomix Rezept

Couscous-Salat mit Granatapfel und Minze nach Thermomix-Rezept.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Nährwerte pro Portion: EW: 11,57 g, KH: 22,42 g, Fett: 13,37 g, kcal/kJ: 250/1047

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Couscous (vorgekochter Couscous aus der Packung)
  • 270 g Gemüsebrühe, fertig angerührt

  • 4,5 EL Zitronensaft

  • 1 TL Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung)
  • 200 g Feta

  • 1 Granatapfel

  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 20 g Kürbiskerne

  • 1 Bund Minze
  • 
2 EL Olivenöl

  • Salz

Zubereitung:

Brühe in den Mixtopf geben und kurz aufkochen lassen: 
4 Minuten/100°C/Stufe 1. Couscous, 3,5 Esslöffel Zitronensaft und 0,5 Teelöffel Ras el Hanout in die Brühe geben und
 8 Minuten/Sanftrührstufe quellen lassen.
Feta-Käse abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Granatapfel aufschneiden und die Kerne herauslösen. Paprika vierteln, putzen und abspülen. Paprikaviertel in kleine Würfel schneiden. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Minze abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob abzupfen.
Granatapfelkerne, Paprikawürfel, Kürbiskerne, Olivenöl und Minze mit dem Spatel unter den Couscous rühren und mit Salz, dem restlichen Zitronensaft und 0,5 Teelöffel Ras el Hanout abschmecken. Couscous-Salat und Feta auf Tellern anrichten.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.