Klassischer Eisbecher auf Kuchen

Bananensplit-Torte nach Thermomix-Rezept

Banane, Schokolade und Vanille auf fluffigem Kuchen – die Bananesplit-Torte nach Thermomix-Rezept schmeckt so gut wie der Eisbecher. Oder sogar noch besser?

Datum:
Bananensplit-Torte Thermomix-Rezeot

Ein Stück Bananensplit-Torte aus dem Thermomix.

Kennen Sie noch diesen herrlichen Eisbecher „Bananensplit“? Man hatte ja Obst mit im Eis – das musste doch irgendwie als „gesund“ durchgehen, oder? Der Eisbecher ist leider aus der Mode gekommen, doch Bininanny findet die Kombination einfach köstlich, denn Bananen, Vanille und Schokolade gehören zusammen. „Hier habe ich meine drei Lieblinge auf einen wolkenweichen Kuchen gesetzt, der seinen besonderen Kick durch die Limonade (ich nehme gern Orangina, aber auch Fanta oder so ist möglich) erhält!“
Zubereitungszeit: 30 Minuten (plus Kühlzeit)

Zutaten für einen Kuchen mit 22 bis 24 cm Durchmesser:

Boden:
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 100 g Limonade (Orangina)
  • 15–20 g Öl
  • 110 g Mehl (gesiebt mit dem Backpulver)
  • 1 gestr. TL Backpulver
Belag:
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 2 TL SanApart
  • 125 g Joghurt (Weihenstephan, cremig)
  • 100 g Frischkäse
  • 60 g Quark (40 %)
  • 1 Päckchen Sofortgelatinefix (z. B. Dr. Oetker – es sind 2 Tütchen in der Packung, nehmen Sie eines davon)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 5 Schaumküsse ohne Boden
  • 2 Bananen
  • Zucker (sollte es nicht süß genug sein)
  • etwas Deko (z. B. Eiswaffeln, Raspelschokolade, Eierlikör, Schokosauce etc.)

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze einstellen und einen Tortenring auf 22 bis 24 cm einstellen, mit Backpapier einschlagen.
Den Schmetterling in den Mixtopf setzen und das Ei hineingeben. 3 Minuten/Stufe 4 einstellen und nach den ersten 30 Sekunden den abgewogenen Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
Limonade, Öl, Mehl und Backpulver links und rechts vom Schmetterling einwiegen und 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Sofort in die Form füllen und 17 bis 19 Minuten je nach Ofen backen. Machen Sie die Stäbchenprobe.
Den Kuchen herausnehmen und im Ring mit einem Küchentuch abgedeckt abkühlen lassen. Den Ring mit dem Tortenringmesser lösen und reinigen. Wieder aufspannen.
Die Bananen in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und einlegen.
Für die Creme die Sahne im sauberen Mixtopf mit Rühraufsatz steif schlagen und kurz vor dem Ende das SanApart auf das laufende Messer geben und untermischen.
Joghurt, Frischkäse, Quark, Zitronensaft sowie die leicht zerdrückten Schaumküsse hinzugeben und unter Sichtkontrolle min. 25 Sekunden/Stufe 3-4 vermischen. Dabei das Gelatinefix einstreuen.
Die Creme auf den Bananen verteilen und abgedeckt mindestens zwei bis drei Stunden kühlen.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.