Spritziges Dessert

Aperol Spritz Granita aus dem Thermomix

Mal ein etwas anderes Sorbet – die Aperol Spritz Granita nach Thermomix-Rezept erfrischt und kühlt. Für die Autofahrer gibt es auch eine alkoholfreie Variante.

Datum:
Aperol Spritz Granita Thermomix Rezept

Thermomix-Rezept für Aperol Spritz Granita.

Zubereitungszeit: 8 Stunden (inkl. Gefrierzeit)

Zutaten für 3 Portionen

  • 120 g Zucker
  • 400 g Wasser
  • 100 g Aperol

Zubereitung:

Erhitzen Sie zu Beginn Zucker mit Wasser 2 Minuten/90°C/Stufe 2 im Mixtopf. Lassen Sie die Mischung abkühlen.
Geben Sie anschließend Aperol hinzu und mischen ihn 20 Sekunden/Stufe 3 unter das Zuckerwasser.
Füllen Sie die Mischung in eine gefrierfeste Form, am besten in einen Eiswürfelbehälter und stellen Sie die Granita-Masse mindestens 8 Stunden im Gefrierschrank kalt. Versuchen Sie die Masse in den ersten 5 Stunden mit einer Gabel durchzurühren.
Abschließend geben Sie das gefrorene Eis in den Thermomix und mixen es 8 Sekunden/Stufe 7.
Tipp: Eine alkoholfreie Variante gefällig? Dann nehmen Sie statt Aperol Crodino. Der alkoholfreie Aperitif ist ebenso wie Aperol herb-fruchtig mit einer angenehm süßen Note.

Galerie: Leckere Thermomix-Rezepte

MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

von MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®

Dieser Artikel stammt aus einer Kooperation mit der Zeitschrift „MIXX – Küchenspaß mit dem Thermomix®”, die alle zwei Monate Rezepte, Reportagen, praktische Produkte, Tipps und Anregungen rund um den Thermomix TM31 und TM5 bietet.