Kompakt & praktisch

Thermomix Maße – wie viel Platz braucht das Gerät?

Der Thermomix glänzt immer wieder durch seine Vielseitigkeit und seinen überaus großen, praktischen Nutzen. Zudem passt er in fast jede Küche.

Datum:

Der Thermomix ist ein Küchengerät mit handlichen und kompakten Maßen.

Sie denken vielleicht: Ein Gerät mit einem solchen Funktionsumfang muss doch eine Menge Platz in Anspruch nehmen, richtig? Falsch! Wir zeigen Ihnen, wie kompakt die Maße des Thermomix eigentlich sind.

Warum sind die Maße eines Thermomix wichtig?

Der Thermomix erfreut sich aufgrund vieler Faktoren seit seiner Markteinführung immer steigender Beliebtheit. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Es ist die Vielzahl der Möglichkeiten, die der Thermomix ermöglicht. Wie allerdings bei jedem anderen Gerät auch, spielen die Abmessungen eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Schließlich ist die Küche neben dem Bad oftmals das kleinste Zimmer des Hauses bzw. der Wohnung. Hier will der Platz demzufolge so effektiv wie möglich genutzt werden. Einer der Vorteile des Thermomix ist ohne jede Frage seine Vielseitigkeit. Dadurch können andere Küchengeräte eingespart werden, was wiederum den Platzverhältnissen zugutekommt.

Die Maße der unterschiedlichen Thermomix-Modelle

Haben Sie sich erst einmal dazu entschieden, ebenfalls von der Praktikabilität dieses Gerätes zu profitieren, können Sie bezüglich des benötigten Platzes unbesorgt sein. Die Maße eines Thermomix hängen zwar von der jeweiligen Modellreihe ab, sind aber in jedem Fall überschaubarer, als es den Anschein haben mag. Damit Sie sich ein detailliertes Bild von dem benötigten Platz machen können, den ein Thermomix erfordert, haben wir für Sie stichpunktartig folgende Liste zusammengestellt.
  • TM3300 – Höhe: 37,8 cm / Breite: 31,8 cm / Tiefe: 18,1 cm
  • TM21 – Höhe: 30,0 cm / Breite: 27,0 cm / Tiefe: 42,0 cm
  • TM31 – Höhe: 30,0 cm / Breite: 28,5 cm / Tiefe: 28,5 cm
  • TM5 – Höhe: 34,1 cm / Breite: 32,6 cm / Tiefe: 32,6 cm
Das könnte Sie auch interessieren: