Rezepte für Raclette

Wenn es um ein ausgiebiges, gemeinsames Essen geht, ist das Raclette neben dem Fondue der absolute Star. In gemütlicher Runde beisammen zu sitzen, sich seine Pfännchen nach Herzenslust zu belegen und in Ruhe vor sich hin brutzeln zu lassen, sorgt nicht nur für ein geselliges Beisammensein. Auch kulinarisch hat das gemeinsame Essen einiges zu bieten. Denn im Gegensatz zum Fondue – wo hauptsächlich Schwein, Rind und Kalb zubereitet werden – kommen hier nicht nur Fleischliebhaber auf ihre Kosten. Speisetechnisch bietet kaum ein anderes Küchengerät solch einen großen Spielraum wie das Raclette.

Damit ist es der ideale Diplomat, wenn es darum geht, die unterschiedlichsten Geschmäcker an einen Tisch zu bringen: Egal ob Fisch, Fleisch, Geflügel, Obst oder Gemüse! Knackige Gemüsesnacks und leckere Speisepilze lassen nicht nur Vegetarier und Veganer Herzen höher schlagen. Ob goldgelber Mais, fruchtige Tomaten, schmackhaftige Champignons oder deftige Kartoffeln – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob deftig mit Kartoffeln und Salami, hawaiianisch mit Annas und Schinken oder exotisch mit Shrimps und Garnelen – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Nur eins darf definitiv nie fehlen: der Käse! So bestand auch das Ur-Rezept des schweizerischen Raclettes lediglich aus Kartoffeln und Käse. Mit dem richtigen Käse und den kreativen Raclette-Rezepten von eKitchen steht einem geselligen Abend nichts mehr im Wege!
Mehr