Einfache Zubereitung

Eier in der Mikrowelle – den perfekten Garpunkt treffen

Wir liefern Ihnen verschiedene Varianten, wie Sie Eier in der Mikrowelle zubereiten können.

Datum:

Viele Lebensmittel lassen sich schnell in der Mikrowelle zubereiten.

Im Folgenden geben wir zeigen wir Ihnen unterschiedliche Alternativen, um Eier in der Mikrowelle selber zu machen.

Die passenden Rezepte für Eier in der Mikrowelle

Auch wenn die Mikrowelle der Allrounder in der Küche ist, können nicht alle Lebensmittel darin bedenkenlos erwärmt werden. Um Eier in der Mikrowelle zuzubereiten, sollten Sie sich an ein paar wichtige Regeln halten. Tatsächlich ist es möglich, Rührei, gekochte Eier und pochierte Eier in der Mikrowelle zuzubereiten. In den Garzeiten orientieren Sie sich an Ihrem persönlichen Geschmack.

Rührei in der Mikrowelle

Für leckeres Rührei geben Sie die rohen Eier in eine Tasse und verrühren das Ganze mit einer Gabel. Je nach Geschmack geben Sie Salz und Pfeffer dazu. Geben Sie die Tasse mit den rohen Eiern für 45 Sekunden in die Mikrowelle. Öffnen Sie die Tür, rühren Sie die Eier nochmals durch und schließen Sie die Mikrowelle für 45 Sekunden. Im Anschluss betreuen Sie das frische Rührei mit Petersilie und können es zu Vollkornbrot, Gewürzgurke, Tomaten und Käse genießen.

Pochierte Eier und Spiegeleier zubereiten

Eine Spezialität sind pochierte Eier. Diese werden auch als verlorene Eier bezeichnet. Um die richtige Garzeit zu finden, benötigen Sie etwas Fingerspitzengefühl und sollten sich erst einmal austesten. Sie benötigen Wasser und eine mikrowellengeeignete Schüssel. Auf ¾ l Wasser kommt ein Ei, das sie aufgeschlagen ganz sanft in die Schüssel gleiten. Bei einer hohen Temperatur kommen Sie auf eine Garzeit von bis zu 60 Sekunden. Um ein Spiegelei zuzubereiten benötigen Sie 60 Sekunden bei 600 W. Halten Sie sich unbedingt an die Zeiten, andernfalls kommen die Eier außer Form.

Die passenden Zutaten für die Frühstückseier:

  • Salz und Pfeffer, Petersilie
  • Beilage: Vollkornbrot
  • Gewürz-Gurken oder Käse
  • frische Tomaten
Das könnte Sie ebenfalls interessieren: