Mobiles Kühlfass

Aldi Süd: Medion Party-Kühlfass ist perfekt für die Sommergaudi

Bei Aldi Süd bietet Medion mit dem Party-Kühlfass MD 37354 einen perfekten Begleiter für heiße Tage an. Das Fass im eKitchen-Check.

Datum:
Medion Party-Kühlfass

Mach mal kein Fass auf: Das Party-Kühlfass bei Aldi Süd.

Fazit: Das müssen Sie wissen

Ein Party-Keller, eine Garage oder ein Gartenschuppen für Partys ohne eigenen Kühlschrank? Fast unvorstellbar! Mit diesem kostengünstigen Medion Party-Kühlfass sind passende Getränke quasi garantiert. 250 Euro sind ein sehr fairer – wenn auch kein bahnbrechender Preis – deshalb können Nutzer auch bei Alternativangeboten zuschlagen. Dennoch: Medion macht hier viel richtig. Mit diesem Kühlfass darf der Sommer definitiv kommen.

Pro

  • Gute Verarbeitung
  • Leise Arbeitslautstärke
  • Angenehmer Transport

Kontra

  • Etwas wackelige Ablagen
  • Keine Akku-Funktion

Party-Kühlfass (Alternative von Klarstein)

Eine Sommerparty ohne kalte Getränke ist eigentlich nicht vorstellbar. Aber einen ganzen Kühlschrank nur für Getränke in die Garage oder in den Garten zu wuchten, kann ganz schön anstrengend sein. Aldi Süd hat mit dem Party-Kühlfass MD 37354 von Medion nun einen mobilen Kühlschrank für 250 Euro im Angebot, der besonders durch seine leichtgängigen Rollen und ein vergleichsweise großes Volumen punktet. Für Flaschen, Dosen etc. stellt es eine praktische Möglichkeit dar, immer ein kühles Getränk griffbereit zu haben. Doch wie schlägt sich das Kühlfass in der Praxis? eKitchen hat sich das Medion Party-Kühlfass einmal genauer angesehen.

Medion Party-Kühlfass MD 37354 im Check

Das Kühlfass von Aldi Süd macht auf den ersten Blick einen sehr ordentlichen Eindruck. Robust, nichts knartscht und alles passt an den richtigen Stellen zusammen. Besonders angenehm: Beim Transport gleiten die Rollen mühelos über den Boden, was auf Partys für einen unkomplizierten und flexiblen Einsatz sorgt. Die im Lieferumfang enthalteten Ablageflächen sollten dabei aber nicht befüllt sein, zu schnell fallen Flaschen aus den locker eingehängten Stellflächen heraus. Auf der Party fällt das zurückgenommene Edelstahlgehäuse kaum auf, auch die Lautstärke des Kompressors ist angenehm. Sobald Musik läuft – oder auch schon bei mittellauten Gesprächen – fallen die 40 dB des Kompressors nicht mehr ins Gewicht. Das liegt zwar auch daran, dass der Kühler nur auf bis zu 0 Grad (und maximal 16 Grad) herunterkühlt (zum Kaltstellen von eiskalten Spirituosen reicht es also nicht). Die Bedienung ist dabei allerdings sehr einfach: Mit Knöpfen neben der digitalen Temperaturanzeige lässt sich der gewünschte Wert aktivieren, das Gerät übernimmt den Rest. Schade: Einen Akku gibt es nicht, der Kühlschrank arbeitet mit einem aufwickelbaren Kabel!

Medion Party-Kühlfass MD 37354: Daten im Überblick

  • Nutzinhalt: 48 Liter
  • Gewicht: 21,5 Kilogramm
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Kompressorlautstärke: 40 Dezibel
  • Energieverbrauch: 83 Kilowattstunden pro Jahr
  • Deckel: Glas
  • Korpus: Edelstahl und Kunststoff
  • Temperaturbereich: 0 bis 16 Grad Celsius
  • Klimaklasse: N/ST
  • Abmessungen: 80 x 51 x 51 Zentimeter

Alternative zum Medion Party-Kühlfass

Sie wollen nicht bis zum Angebot bei Aldi Süd warten? Klarstein bietet ein Kühlfass mit nahezu identischen Spezifikationen an. Allerdings ist der „Mr. Barbot”-Kühler mit rund 260 Euro etwas teurer als die Variante von Medion. Dennoch: Preislich ist das vollkommen im Rahmen und stellt eine solide Alternative dar.

» Zum Angebot: Party-Kühlfass „Mr. Barbot” bei AMAZON

Medion Party-Kühlfass ab 11. Juni im Angebot

Das Party-Kühlfass von Medion ist in der Zeitspanne vom 11. bis zum 29. Juni bei Aldi Süd für 250 Euro im Angebot. Wie so oft bei sperrigen Produkten gibt es aber eine Besonderheit: Das Party-Kühlfass wird nicht in den Filialen verfügbar sein – sondern nur im digitalen Angebot des Discounters. Aldi Süd bietet vor Ort allerdings einen Bestellservice an.

Party-Kühlfass (Alternative von Klarstein)