Kühlschrank

Kühlschrank neben Backofen – Wie schädlich ist das?

In vielen Küchen entsteht aus Platzgründen die Notwendigkeit, den Kühlschrank direkt neben den Backofen zu platzieren. Aus Gründen des Stromsparens und für eine längere Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel sollte das unbedingt vermieden werden.

Datum:
Kühlschrank neben Backofen – Wie schädlich ist das?

Deshalb gehört der Backofen nicht neben den Kühlschrank

Ein Ofen produziert im Betrieb eine immense Wärme. Diese Wärme muss der Kühlschrank kompensieren, wenn er im direkten Kontakt mit dem warmen Umfeld steht.
  1. Da warme Luft zwar bekanntlich nach oben steigt, jedoch auch in alle anderen Richtungen ausgedehnt wird, ist auch der Kühlschrank nebenan maßgeblich warmer Luft ausgesetzt.
  2. Auch die Wärmeentwicklung an der Ofeninnenseite schadet der Kühlfähigkeit des Kühlschranks.
  3. Jegliche ankommende Wärme muss durch den Kühlschrank kompensiert werden, wodurch der Energieverbrauch und die Stromkosten beachtlich steigen.
  4. Auch ist nicht mehr garantiert, dass die Lebensmittel die angegebene Mindesthaltbarkeit erreichen, da die warme Luft in den Kühlschrank steigt und sich durch die Vermischung mit der kalten Luft anstaut. So können die Lebensmittel nicht mehr richtig gekühlt werden.

So können Sie den Problemen entgegenwirken

  1. Achten Sie darauf, den Kühlschrank niemals zu öffnen, wenn der Backofen direkt im Betrieb ist oder während dem Laufen geöffnet wird.
  2. Verdecken Sie die Lüftungen im Kühlschrank nicht durch Lebensmittel. Freiraum ist in dieser Konstellation wichtiger als sonst.
  3. Lassen Sie nichts offen im Kühlschrank stehen. Sonst kann es vermehrt zu Schimmelbildung kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kühlschränke