So gehen Sie nach dem Kauf eines neuen Kühlschrankes vor

Kühlschrank anschließen – so nehmen Sie das Gerät in Betrieb!

Die meisten Kühlschränke halten für mehrere Jahre, dennoch kann es passieren, dass ein Gerät früher kaputt geht als erwartet. Ist dies der Fall, muss schnellstmöglich ein neues Gerät her. Sobald das Gerät bei Ihnen zu Hause ist, muss es zunächst angeschlossen werden. Hierbei gibt es einige Punkte zu beachten.

Datum:
Kühlschrank anschließen

So können Sie Ihren Kühlschrank anschließen

Um Ihren neuen Kühlschrank in Betrieb zu nehmen, müssen Sie diesen zuvor anschließen. Je nachdem, wie Sie den Kühlschrank transportiert haben, müssen sie das Gerät erst 24 Stunden stehen lassen, bevor Sie es anschalten. Fragen Sie am besten bei der Spedition nach.
  1. Wurde der Kühlschrank im Liegen transportiert, müssen Sie die 24 Stunden dringend einhalten, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, damit das Öl aus dem Saugschalldämpfer wieder zurückfließt.
  2. Die meisten Transportfirmen liefern das Gerät jedoch im Stehen, weshalb Sie meist lediglich 2 bis 12 Stunden warten müssen. Schauen Sie zuvor in die Bedienungsanleitung, um den genauen Zeitraum in Erfahrung zu bringen. Dies gilt jedoch vor allem für moderne Geräte. Wenn Sie ein älteres Gerät gekauft haben, dann lassen Sie dieses vorsichtshalber für 24 Stunden stehen.
  3. Entfernen Sie im Inneren des Kühlschranks alle Plastikteile und Befestigungen.
  4. Anschließend können Sie den Stecker in eine Steckdose stecken und testen, ob der Kühlschrank funktioniert.
  5. Stellen Sie im Inneren des Geräts, meist über ein Zahnrad, die Temperaturstufe ein. Da dies für unterschiedliche Kühlschränke anders sein kann, schauen Sie dafür in der Bedienungsanleitung nach.
Das könnte Sie auch interessieren: