Kühl-Gefrierkombination

Medion Kühlschrank MD 37290: Angebot bei Aldi Süd

Schicker Kühlschrank bei Aldi Süd: Medion macht mit dem MD 37290 wenig falsch. eKitchen zeigt, was die Kühl-Gefrierkombination kann.

Datum:
Medion

Der Medion MD 37290 ist bei Aldi Süd im Angebot.

Abgesehen von futuristischen Smart-Home-Technologien lässt sich am klassischen Kühlschrank wohl kaum noch etwas verbessern. Zumindest kann das Rad kaum neu erfunden werden. Und das muss es auch gar nicht: Eine Kühl-Gefrierkombination von heute sollte wenig Strom verbrauchen, leise sein – und möglichst wenig Aufwand bereiten. Aldi Süd schickt mit dem Medion MD 37290 eine Kühl-Gefrierkombination ins Rennen, die sich von der Masse kaum abhebt – dafür aber auch wenig falsch macht. Hier sind alle wichtigen Merkmale des Kühlschranks, der ab dem 1. April 2019 Online und im Handel für lokale Bestellungen verfügbar ist.

Medion MD 37290: Kühl-Gefrierkombination bei Aldi Süd

Der freistehende Medion MD 37290 sticht kaum mit besonderen Funktionen heraus – überrascht aber auch nicht mit negativen Eindrücken. Die Bedienung per Touch-Element ist selbsterklärend, der Energieverbrauch (237 kWh im Jahr) ist solide und auch der maximale Lärmpegel (43 dB) sorgt nicht für strapazierte Nerven. Hier die wichtigsten Daten und Funktionen im Überblick.
  • 317 Liter Volumen: 222 Liter Kühlschrank, 95 Liter Gefrierschrank
  • No-Frost-Funktion: Verhindert Kristallbildung
  • Gefriervermögen: 15 Kilo pro 24 STunden
  • Innenausstattung: Drei Glaseinlegeböden, Frischhalteschublade für Gemüse
  • Sicherheit: Signalton bei offenstehenden Türen
  • Zubehör: Eiswürfelbehälter und Eiablage

Medion Kühlschrank MD 37290: Lohnt sich der Kauf?

Der Kühlschrank kommt für 499 Euro ins Angebot bei Aldi. Das ist für ein Gerät dieser Größe durchaus kein schlechter Deal, auch wenn das Gerät zu anderen Zeitpunkten schon geringfügig günstiger zu haben war. Wer einen neuen Kühlschrank mit ordentlich Platz sucht, dürfte hier fündig werden – Wunder sollten Kunden aber nicht erwarten.

Kühl-Gefrierkombinationen im Vergleich

Wem das Aldi-Angebot nicht zusagt, der findet vielleicht im großen Kühl-Gefrierkombinations-Vergleich ein passendes Modell. Darunter sind unter anderem Geräte von LG, Samsung und Amica. Zu den Vergleichskriterien gehören Punkte wie die Energieeffizienzklasse, Gesamtkapazität und Gefrierklasse.

Kühl-Gefrierkombination