Häufiger Fehler

Darum gehört Schokolade niemals in den Kühlschrank!

Diesen Fehler sollten Sie dringenst vermeiden: Schokolade in den Kühlschrank legen. Selbst bei hohen Temperaturen!

Datum:
Schokolade

Schokolade im Kühlschrank? Kann man mal machen, sollte man aber nicht.

Sie lagern Schokolade im Kühlschrank? Das wirkt auf den ersten Blick logisch: Schließlich bleibt die Schokolade so auch bei höheren Temperaturen knackig und schmilzt nicht. Der britische Chokolatier Luke Owen Smith ist Experte was die braune Leckerei angeht – und warnt gegenüber der The Sun vor diesem häufigen Fehler. Denn auch wenn niedrige Temperaturen bei Schokolade angenehm wirken und für den beliebten „Crunch“ sorgen, würden die Nachteile einer Lagerung im Kühlschrank deutlich überwiegen. Der Chocolatier ist sich sicher: Kalte Temperaturen haben auf das Esserlebnis einen ähnlichen Effekt wie zu hohe Werte.

Galerie: Mood Food: Was Körper und Geist gut tut

Schokolade im Kühlschrank: Lassen Sie es!

Niedrige Temperaturen nehmen dem Geschmack der Schokolade Komplexität. Erst bei etwas höheren Temperaturen entfaltet die kakaobasierte Süßigkeit ihre oft vielseitigen Aromen. Der Experte empfielt, Schokolade immer zwischen 10 und 20 Grad zu lagern – 15 Grad Celsius zur Lagerung der Schokolade gelten als „Sweet Spot”. Erst ab Temperaturen von über 28 Grad sei eine Kühlung von Schokolade wegen der akuten Schmelzgefahr wenigstens ein bisschen sinnvoll. Doch die Temperatur an sich ist nicht der einzige Aspekt, warum die Lagerung im Kühlschrank nicht optimal ist.
  • Absorbtion von Aromen: Schokolade nimmt schnell den Geschmack von anderen Lebensmitteln an. Gerade im Kühlschrank ist das kritisch, niemand will nach Aufschnitt schmeckende Schoki. Wenn Kühlschrank, dann mit luftdichter Verpackung.
  • Zucker- und Fettablagerungen: Wenn Schokoalde Temperaturschwankungen ausgesetzt ist und schlecht gelagert wird, entstehen die unansehnlichen weißen Flecken an der Außenseite. Die Ablagerungen aus Zucker und Fett sind zwar nicht schädlich – aber auch ästhetisch nicht ansprechend.

Schokolade