Umweltschutz

Ganz ohne Plastik: Nachhaltiger Trinkhalm von Aldi

Aldi setzt sich schon länger für die Umwelt ein. Jetzt nimmt der Discounter einen nachhaltigen Trinkhalm ins Sortiment auf.

Datum:
Aldi Trinkhalm

Aldis Superhalm besteht aus ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen.

Es ist wirklich keine Überraschung: Unsere Weltmeere sind überflutet mit Plastikmüll – und langsam, aber sicher kommt das Problem endlich in unserer Gesellschaft an. So tun zum Beispiel deutsche Supermarktketten aktiv etwas dagegen und haben etwa die bösen Einweg-Plastiktüten beinahe komplett aus ihren Läden verbannt. Vorreiter Aldi setzt sich außerdem zusätzlich schon länger für umweltschonende Produkte ein – und der neueste Clou des Discounters ist ein nachhaltiger Trinkhalm mit dem Namen „Superhalm”.

Superhalm: Besteht komplett aus nachwachsenden Rohstoffen

Den Superhalm finden Sie ab sofort in ausgewählten Filialen von Aldi Süd sowie Aldi Nord. Mit dem umweltschonenden Trinkhalm möchte Discounter Aldi versuchen, „das Müllproblem einzudämmen und damit zu verhindern, dass noch mehr Plastik in unsere Weltmeere gelangt”, wie es in der Pressemitteilung heißt. Aus diesem Grunde besteht das neue Produkt ausschließlich aus komplett nachwachsenden Rohstoffen. Für den extern vom Start-up Wisefood komplett in Deutschland hergestellten Halm verbindet man nämlich Getreide, Apfelfasern, Stevia und Zitronensäure.

Superhalm: Ist süß, gibt aber keinen Geschmack ab

Wenn Sie jetzt befürchten, dass die fruchtigen Inhaltsstoffe das Getränk Ihrer Wahl kontaminieren, können Sie sich laut Aldi beruhigt zurücklehnen: Glaubt man dem Discounter, gibt der Superhalm angeblich keinerlei Geschmack an seine Umgebung ab. Das konnte eKitchen aber bislang leider nicht testen. Essen können Sie die Plastik-Alternative übrigens, wenn Sie es wünschen: Der vegane und laktosefreie Saugrüssel ist knusprig und schmeckt leicht süßlich. Außerdem soll er in Wasser oder Säften rund eine Stunde seine feste Form behalten, in alkoholischen Getränken sogar zwei. Sie sind interessiert? 30 Superhalme sind derzeit für 2,99 Euro zu haben.
Pavel Girard

von Pavel Girard

Hobby-Koch. Japan-Nerd. Zusammen ergibt das eine große Vorliebe für die ostasiatische Küche. Eigentlich esse ich aber alles. Und schreibe drüber. Nur nicht über Brokkoli.