Schmeckt nach Cola

Coca-Cola Energy: So attackiert Coca-Cola jetzt Red Bull

Es ist ein direkter Angriff auf Energy-Primus Red Bull: Jetzt kommt ein Energy-Drink von der Marke Coca-Cola. Was erwartet uns?

Datum:
Coca-Cola Energy

Premiere: Coca-Cola Energy ist der erste Energy-Drink unter dieser Marke.

Coca-Cola hat bereits Koffein, ein Energy-Drink ist die süße Brause aber noch lange nicht. Zwar hält die Coca-Cola Company Anteile am erfolgreichen Energy-Drink-Hersteller Monster, ein Produkt unter der prestigeträchtigen Hauptmarke Coca-Cola gab es jedoch nie. Bis jetzt. Wie die Rundschau für den Lebensmittelhandel berichtet, kommt jetzt erstmals in der langjährigen Firmengeschichte ein aufputschender Energy-Drink mit der Marke Coca-Cola auf den Markt. Der Marktstart erfolgt bereits in den kommenden Monaten – in Deutschland ist mit einem Verkaufsstart im Mai 2019 zu rechnen. Damit greift Coca-Cola aktiv den europäischen Getränkehersteller Red Bull an, der zuletzt selbst mit einer eigenen Cola und anderen Bio-Getränken auf sich aufmerksam machen wollte. Denn der milliardenschwere Konzern aus Österreich gilt nach wie vor als Vorreiter und Platzhirsch in Sachen Energy-Drinks, auch wenn die Konkurrenz zusehends wächst. Die Einführung eines Energy-Drinks von Coca-Cola dürfte dem Konzert einen bitteren Nachgeschmack bescheren, besonders, da Coca-Cola eine aggressive Marketing-Kampagne plant.

Galerie: Diese Getränke haben noch mehr Zucker als Coca-Cola

Coca-Cola Energy: Schmeckt wie Cola – ist aber Energy

Geschmacklich soll sich Coca-Cola Energy vom Energy-Einheitsdrink mit Bonbongeschmack absetzen. Denn der Drink soll – bei dem Namen irgendwie logisch – tatsächlich nach Coca-Cola schmecken. Weniger überraschend ist, dass neben Koffein das aktivierend wirkende Guarana ebenso im Getränk vorkommt, wie konzentrationsfördernde B-Vitamine. Auf den umstrittenen Stoff Taurin (der in Red Bull zum Einsatz kommt) verzichtet Coca-Cola jedoch. Coca-Cola Energy kommt in einer zuckerhaltigen und kalorienfreien Variante jeweils in 250-Milliliter-Dosen auf den Markt.
Erik J. Schulze

von Erik J. Schulze

Ob schneller Snack oder hohe Küchenkunst – auf eKitchen zeige ich alles zum Thema wie Food, Lifestyle und Tech in der Küche.