Tchibo & Philips

Test: Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine

Die Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine verwendet zur Zubereitung von Kaffee die Cafissimo Kapseln von Tchibo, Wie schneidet sie im Test ab?

Datum:
Saeco Cafissimo Latte Kaffeekapselmaschine Test

Die Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine schneidet im Test weniger gut ab.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Die Tchibo-/Saeco-Maschine kam bei einigen Punkten ins Straucheln: Bedienung, Einstellung und Reinigung gestalten sich teilweise hakelig und im Einsatz fiel sie mit teils sehr hoher Geräuschentwicklung auf. Auch wegen der mittelmäßigen bis schwachen Resultate beim gebrühten Kaffee und beim Milchschaum reichte es nur für ein „befriedigend“.

Pro

  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • Einfache Einstellungsmöglichkeiten

Kontra

  • Umständliche Handhabung
  • Komplizierte Reinigung
  • Mittelmäßiger Kaffee
  • Ungleichmäßiger Milchschaum

Saeco Cafissimo Latte

Mit der Saeco Cafissimo Latte Kaffeekapselmaschine holt sich Tchibo Unterstützung von Philips. Die Kapseln von Cafissimo bieten Ihnen eine große Vielfalt an Kaffee- und Espresso-Sorten bei einer verhältnismäßig günstigen Maschine (UVP: 199 Euro). Doch kann die Cafissimo Latte mit ihren teureren Konkurrenten von Krups , DeLonghi und KitchenAid mithalten? Das halten unsere Tester und der Kaffee-Experte aus der Kaffeerösterei der Hamburger Speicherstadt von den Heißgetränken der Saeco Cafissimo Latte Kaffeekapselmaschine.

» Kapselmaschine: Test von Tchibo, DeLonghi, Aldi & Co.

Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine im Test: Austattung

Leider ist die Bedienung der Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine nicht immer selbsterklärend. Die Handhabung ist etwas umständlich, die Zubereitung von Milchschaum ist nicht ganz einfach und vor allem die Reinigung der Maschine und des Milchaufschäumers ist auf Grund der vielen Einzelteile kompliziert. Betriebsbereit ist das Gerät in 37 Sekunden, doch leider braucht es ganze 41 Sekunden, um einen Espresso zuzubereiten. Das ist weitaus länger als bei der Konkurrenz. Das dämpft den Spaß am Kaffeeerlebnis doch gewaltig.

Saeco Cafissimo Latte im Test: Bedienung und Funktionen

Bedienung und Zubereitung (33 Prozent der Gesamtnote)

befriedigend (3,0)

Inbetriebnahme /Bedienungsanleitung

einfach / weitgehend ausführlich und verständlich

Wassertank füllen / Portionsgrößeneinstellung

etwas kompliziert / einfach

Schalter: Handhabung / Bedienung

nicht immer selbsterklärend / gut

Platzierung und Entnahme Tasse

Entnahme umständlich

Dauer bis Betriebsbereitschaft / Zubereitungszeit Espresso (40 Milliliter)

37 / 41 Sekunden

Manuelle Reinigung

kompliziert, viele Einzelteile

Austattung und Funktionen (16 Prozent der Gesamtnote)

befriedigend (2,5)

Auslaufhöhe / verstellbar

von 9 bis 15 cm / in 2 Stufen

Wasserbehälter: Füllvolumen / Füllstandsanzeige / verhindert Start bei zu wenig Wasser

1 Liter / ja / ja

Abschaltautomatik / Tassenvorwärmfläche / Füllstandsanzeige für Tropfschale

ja / nein / nein

Cafissimo Kaffeekapsel

In die Saeco Cafissimo Latte kommen die Cafissimo-Kapseln von Tchibo.

Saeco Cafissimo Latte Kapselmaschine im Test: Geschmack

Auch der Kaffee der Saeco Cafissimo Latte überzeugt leider nicht. Tester und Experte finden den Kaffee lediglich mittelmäßig und teils schwach. Selbst die Crema ist etwas instabil und der Milchschaum ist ungleichmäßig. Das Resultat lindert die komplizierte Handhabung leider nur wenig.

Saeco Cafissimo Latte im Test: Kaffee und Milchschaum

Kaffeequalität (28 Prozent der Gesamtnote)

befriedigend (2,8)

Kaffeegeschmack (Probandentest)

teils etwas schwach

Kaffeegeschmack (Expertenmeinung)

Temperatur okay, etwas säurelastig

Aromaprüfung (Expertenmeinung)

mittelmäßig, nicht durchdringend

Aussehen (Expertenmeinung)

Crema etwas instabil

Kaffee-Mahlgut: Feinheit / Gleichmäßigkeit

noch fein / ungleichmäßig

Wassertemperatur / regulierbar

83,2 Grad / nein

Milchschaum (17 Prozent der Gesamtnote)

befriedigend (3,3)

Milchschaumkonsistenz

sehr ungleichmäßig, zu flüssig

Erzeugter Milchschaum bei 100 Milliliter Milch / Temperatur

190 Milliliter / 69 Grad

Milchschaum aufschäumen

etwas umständlich

Reinigung Milchbehälter

umständlich

Umwelt (6 Prozent der Gesamtnote)

ausreichend (4,1)

Geräuschentwicklung: beim Zubereiten eines Espresso / des Milchschaums

11,8 Sone (etwas laut) / 37,9 Sone (sehr laut)

Saeco Cafissimo Latte

Sabine Stanek

von

Von den leckersten Rezepten bis hin zu den praktischsten Gerätschaften – auf eKitchen berichte ich vom neusten Zubehör sowie von jeder Menge Tipps und Tricks rund um die Küche.