Ganz großer Kaffee

Vier Stockwerke: Starbucks eröffnet weltgrößten Store

Guter Kaffee braucht offenbar seinen Platz: Die kürzlich eröffnete Starbucks Reserve Roastery erstreckt sich über fünf Stockwerke.

Datum:
Starbucks

Starbucks will hoch hinaus – der Store in Chicago (nicht im Bild) ist ganze vier Stockwerke hoch.

Ob Sie nun drauf stehen oder nicht: Starbucks ist mit einem Umsatz von über 22 Milliarden US-Dollar das mit Abstand erfolgreichste Kaffeeunternehmen überhaupt. Täglich eröffnen laut Food Drink & Franchise mindestens zwei neue Stores, insgesamt gibt es davon weltweit um die 27.000. Jetzt will der Braune-Bohnen-Spezialist besonders hoch hinaus – im wortwörtlichen Sinne. In der US-Metropole Chicago hat nämlich jüngst die sogenannte Starbucks Reserve Roastery eröffnet – und die bisher größte Filiale erstreckt sich über nicht weniger als vier Stockwerke.

Starbucks Reserve Roastery: 10.000 Menschen bei der Eröffnung

Die Starbucks Reserve Roastery Chicago ist über 3.200 Quadratmeter groß und fasst schlappe 1000 Kunden. Bei der Eröffnung standen laut The Takeout über 10.000 Fans bereits früh morgens Schlange, einige davon hatten sich ihre Haare Starbucks-Grün gefärbt. In nur 20 Minuten war das Gebäude bis zum Anschlag gefüllt. „Ein magischer Ort – und eine wahnsinnige Erfahrung für jeden”, schreibt eine enthusiastische Rezensentin bei Google. Ganz einfach Ihren Kaffee trinken können Sie dort aber sicher auch – nur eben nicht am ersten Tag.
Pavel Girard

von Pavel Girard

Hobby-Koch. Japan-Nerd. Zusammen ergibt das eine große Vorliebe für die ostasiatische Küche. Eigentlich esse ich aber alles. Und schreibe drüber. Nur nicht über Brokkoli.