Was bedeutet die Anzeige?

Bosch Spülmaschine Fehler E09 – was bedeutet er?

Wenn Ihre Bosch Spülmaschine nicht mehr funktioniert, dann wird Ihnen von dem Gerät ein Fehlercode angezeigt, der Ihnen mitteilt, worin das Problem besteht. Damit Sie den Fehler beheben können beziehungsweise einen Fachmann entsprechend instruieren können, müssen Sie jedoch wissen, was der Fehler bedeutet.

Datum:
Bosch Spülmaschine Fehler E09 – was bedeutet er?

Wofür steht bei Ihrer Bosch Spülmaschine der Fehler E09 und wie können Sie ihn beheben?

Sollte der Fehler E09 bei Ihrer Bosch-Geschirrspüler auftreten, dann handelt es sich um einen Defekt der Heizpumpe und das Wasser bleibt kalt.
  1. Als erstes müssen Sie Ihre Spülmaschine vom Strom trennen und hervorheben. Öffnen Sie die Abdeckung der Blende und achten Sie dabei auf die scharfen Kanten.
  2. Entnehmen Sie das Dämmflies und ziehen Sie den Stecker der Heizpumpe ab. Nun müssen Sie an den Anschlüssen den Widerstand messen. Dieser sollte bei 20 Ohm liegen.
  3. Wenn dieser Wert nicht erreicht wird, dann ist die Heizpumpe defekt. Wenn Sie handwerkliches Geschick besitzen, dann können Sie die Pumpe einfach selbst tauschen. Im Internet als auch im Fachhandel können Sie ein entsprechendes Ersatzteil finden.

Beachten Sie die Garantie!

Eine defekte Heizpumpe kann durchaus ein Garantiefall sein. Deshalb sollten Sie, bevor Sie selbst etwas unternehmen, sich absichern, ob Ihre Bosch Spülmaschine noch Garantie besitzt. Denn selbst wenn dieser Defekt nicht kostenfrei behoben wird, so kann es sein, dass die Garantie in dem Moment erlischt, in dem Sie selbst einen Austausch am Gerät vornehmen. Aufgrund dessen kann es sinnvoll sein, diese Arbeit dennoch von einem Fachmann ausführen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren: