Für kleine Haushalte

Medion Tischgeschirrspüler MD 37227 im Angebot bei Aldi

Im Angebot: Zum 1. April setzt Aldi Süd auf den Medion Tischgeschirrspüler MD 37227: Für wen lohnt sich der kompakte Saubermann?

Datum:
Medion

KLein aber fein? Der Medion Tischgeschirrspüler MD 37227 ist vergleichsweise platzsparend.

Das Geschirrspülen per Hand ist für viele Menschen der absolute Horror, schließlich ist eine gründliche manuelle Reinigung oftmals mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Und besonders viel Spaß macht das Schrubben von Töpfen und Tellern auch nur den wenigsten Köchen. Doch gerade in kleineren Haushalten wirkt die Anschaffung einer Spülmaschine übertrieben. Benötigt ein Single wirklich ein zusätzliches Gerät in seiner Wohnung? Aldi Süd und Medion wollen mit dem Tischgeschirrspüler MD 37227 ein Gerät anbieten, das den Bedürfnissen dieser Menschen gerecht werden soll. Mit kompakten Maßen von nur 55,5 x 50 x 43,8 Zentimetern ist der Tischgeschirrspüler im Aldi Angebot tatsächlich platzsparend – aber überzeugen auch Verbrauch und Funktionen? eKitchen zeigt es.

Angebot bei Aldi Süd: Das kann der Tischgeschirrspüler MD 37227

Das schlanke Gerät macht nicht viel falsch, überrascht aber auch kaum: der Innenraum reicht für bis zu sechs Gedecke, bei größeren Teilen ist die Maschine aber recht flott vollbeladen. Über ein aufgeräumtes Bedienelement an der Frontklappe wählen Nutzer aus sechs Modi.
  • Intensive Reinigung
  • Normal
  • Eco-Modus
  • Glas-Reinigung
  • 90-Minuten-Programm
  • Schnell säubern
Ergänzend verfügt die Maschine über einen Timer. Hiervon sollen beispielsweise Nutzer profitieren, die in der Nacht günstigere Strompreise zahlen. Auch sonst verspricht Medion einen geld- und nervenschonenden Betrieb: „viel weniger Wasser, Strom und Platz als ein vergleichbares großes Modell” würde das Gerät verbrauchen. Im direkten Vergleich mit Geräten von Bosch, Siemens, Bomann oder Klarstein zeigt sicher aber: Ein Pegel von 51 dB und der Energieverbrauch von 175 kWh pro Jahr entsprechen maximal dem aktuell geltenden Standard. Auch der Wasserverbrauch von 6,5 Liter pro Wäsche ist nicht bahnbrechend – aber vollkommen in Ordnung!

Lohnt sich der Medion Tischgeschirrspüler MD 37227?

Der Hersteller bietet seinen Tischgeschirrspüler MD 37227 ab dem 1. April bei Aldi Süd an. Der zuletzt aktuelle Preis von knapp 250 Euro ist bereits als günstig zu werten, bei der Konkurrenz legen Kunden locker 70 Euro mehr auf den Tisch. Im Angebot ist der Geschirrspüler sogar für 199 Euro zu haben. Zwar sollte man bei diesem Medion-Gerät keine Wunderleistung erwarten, diese Maschine erleichtert den Alltag aber dennoch immens. Wer mehr Platz benötigt, findet aber in dieser Preiskategorie auch schon größere Geräte, beispielsweise von Beko.

Tisch-Geschirrspüler

Erik J. Schulze

von Erik J. Schulze

Ob schneller Snack oder hohe Küchenkunst – auf eKitchen zeige ich alles zum Thema wie Food, Lifestyle und Tech in der Küche.