Lidl-Entsafter von Silvercrest im Angebot

Entsafter bei Lidl: Fit durch den Sommer

Vitaminreich: Mit einem Entsafter genießen Sie jederzeit frischen Saft. Lidl hat ab 6. Juni so einen praktischen Küchenhelfer im Angebot. Ein saftiger Deal?

Datum:
Lidl-Entsafter: Preis-Check und Alternative

Lidl hat ab und zu clevere Küchengeräte wie aktuell einen Entsafter von Silvercrest im Programm.

Obst und Gemüse gelten als gesund, gezuckerte Säfte aus dem Supermarkt jedoch nicht. Doch mit einem Entsafter pressen Sie einfach selbst den gesunden Saft zum Frühstück oder als Erfrischung für zwischendurch. Die Modelle gibt es nicht nur im Elektromarkt, sondern gelegentlich auch beim Discounter. Ab 6. Juni 2019 hat Lidl einen Entsafter der Eigenmarke Silvercrest für 29,99 Euro in den Filialen und im Online-Shop im Angebot. eKitchen stellt den Saftmacher und eine spannende Alternative vor.

» Entsafter im Vergleich: Hier gibt es weitere Modelle

Entsafter bei Lidl: Der Funktionsumfang

Der Lidl-Entsafter von Silvercrest hat einen besonders großen Einfüllschacht, damit Früchte und Gemüse ohne Vorschneiden hineinpassen. Das Modell verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen und einen 450-Watt-Motor, der den Saft aus Obst sowie Grünzeug schleudert und durch ein Edelstahlsieb presst. Ein Schaumtrenner sorgt dafür, dass in dem 1-Liter-Gefäß ein klarer Saft landet. Der Trester, also die festen Bestandteile von Obst und Gemüse landen in einem 2,5 Liter großen Auffangbehälter. Laut Hersteller schafft der Lidl-Entsafter bis zu 30 Minuten im Dauerbetrieb. Das Gerät mit seinem Kunststoff-Gehäuse misst 36,4x19,6x40,7 Zentimeter und wiegt rund 3,4 Kilogramm. Mit Sicherheitsabschaltung: Der Lidl-Entsafter startet nur, wenn alles verschlossen ist. Die Saugnäpfe an der Unterseite garantieren einen sicheren Stand. Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet und eine Reinigungsbürste gehört zum Zubehör.
Einschätzung: Für 29,99 Euro ist der Lidl-Entsafter ein gutes Angebot. Der Lieferumfang ist ausgewogen und für den Einstieg sind zehn Rezepte enthalten. Online-Besteller sollten die Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 Euro beachten. Im Internet gibt es für den Preis ähnlich ausgestattete Geräte, jedoch häufig mit einem zu kleinen Saftgefäß.
Zum Angebot – Silvercrest Entsafter bei LIDL
» Silvercrest Entsafter bei LIDL

Alternative zum Lidl-Entsafter

Ihnen sagen Optik und Ausstattung des Entsafters von Lidl nicht zu? Dann ist der Vergleichssieger Aicook AMR526 aus dem aktuellen Entsafter-Vergleich eine Alternative. Das Modell steht sehr stabil und lässt sich einfach aufbauen. Die Einfüllöffnung von 65 Millimetern ist verglichen mit den anderen Modellen eher schmal, aber noch ausreichend. Der Aicook gewinnt aus 500 Gramm Karotten rund 270 Milliliter Saft – ein verhältnismäßig guter Wert. In den Tresterbehälter passen 1,75 und in das Saftgefäß 0,4 Liter. Somit fasst das Modell zwar weniger als der Lidl-Entsafter, hat dafür drei Geschwindigkeitsstufen und ist mit Abmessungen von 27x16x32 Zentimetern sowie einem Gewicht von 2,6 Kilogramm deutlich kompakter. Dem Modell fehlt ein Tropfstopp, daher sollte man nach der Entnahme des Saftgefäßes ein Glas unterstellen. Die Behälter & Co. sind spülmaschinenfest und dem Lieferumfang liegt eine Reinigungsbürste bei. Preislich steigt der Aicook AMR526 bei etwa 50 Euro ein (alle Preise – Stand: Juni 2019).

Noch nicht den passenden Entsafter gefunden?