Kalorienarmer Schmaus

Halo Top in Deutschland: Hier gibt es den amerikanichen Eis-Erfolg

Halo Top hat in Amerika bereits Ben & Jerry’s und Häagen-Dazs vom Eiscreme-Thron verdrängt. In diesen Märkten ist das Eis jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Datum:
Halo Top

Beliebtes Eis: Halo Top soll jetzt auch in Deutschland durchstarten.

Lagnese & Co. sind in Deutschland sicherlich am Zittern – nicht, weil das eigene Eis zu kalt ist, sondern weil die größte Konkurrenz aus Amerika in die Bundesrepublik kommt. In den Staaten hatte Halo Top innerhalb weniger Jahre eiskalt den Spitzenplatz unter den im Supermarkt verkauften Eiscreme-Packungen, Pints genannt, an sich gerissen. Hat Halo Top auch hierzulande das Zeug dazu, das angesagteste Eis zu werden? Die Grundbedingungen wirken auf jeden Fall passend. Aber was zeichnet die selbsternannte Eiscreme-Sensation eigentlich aus? Die wichtigste Botschaft: Halo Top hat je nach Sorte nur etwa ein Viertel der Kalorien wie vergleichbare Geschmacksrichtungen von Ben & Jerry’s, Häagen-Dasz & Co.

Halo Top: Kalorienarm und reich an Proteinen – aber künstlich?

Die klassische Sorte Halo Top Vanilla Bean kommt pro 475-Gramm-Becher auf nur 280 Kalorien. Das ist nur etwas mehr als lediglich 100 Gramm der Vanilla-Geschmacksrichtung von Häagen-Dasz. Gleichzeitig ist der Eiweißanteil hoch: Halo Top kommt Pro Pint auf 20 Gramm Protein. Für Fitness-Fans ist das ein nicht zu vernachlässendiger Wert. Ob Halo Top aber gesund ist, bleibt umstritten. Selbst die simpleste Sorte Vanilla Bean kommt auf insgesamt 14 teils schwer auszusprechende Zutaten (inklusive dem Süßstoff Stevia), naturbelassen geht anders.

Halo Top in Deutschland: 5 Sorten zum Start

Halo Top ist in Amerika mit zahllosen Varianten vertreten. Auch ein gigantisches, veganes Angebot ist im Portfolio des Herstellers. In Deutschland bleibt die Auswahl, zumindest anfänglich, zurückhaltend. Zum Start gehören diese Sorten Halo Top.
  • Halo Top Vanilla Bean: Klassisches Vanille-Eis mit echter Vanille-Schote
  • Halo Top Cinnamon Roll: Zuckerstrudel-Eis mit teigigen Zimtschnecken
  • Halo Top Sea Salt Caramel: Karamell-Eis mit salziger Note
  • Halo Top Peanut Butter Cup: Erdnussbuttereis durchzogen von Erdnussbutter-Adern
  • Halo Top Chocolate Chip Cookie Dough: Vanille-Eis mit Keksteig und Schoko-Stücken

Halo Top: Preis und Verfügbarkeit

Halo Top kündigt in einer Pressemitteilung an, dass das Eis flächendeckend „nach und nach bei Edeka einziehen” und verfügbar sein soll. Ob der Preis den Kunden schmeckt? Mit 6,50 Euro Pro 475-Gramm-Pint ist das Eis sogar noch kostenintensiver als das bereits recht teure Ben & Jerry’s: Hier kostet ein 500-Gramm-Becher 6 Euro.
Erik J. Schulze

von

Fast Food und gesunde Ernährung sind nicht miteinander vereinbar? Mit etwas Kreativität und den richtigen Gadgets können auch Freunde der schnellen Küche mit einem guten Gefühl im Bauch zuschlagen.