Erdnussbutter

Erdnussbutter: Warum ist sie seit Wochen überall ausverkauft?

Die Erdnussbutter wird knapp! Die Regale bleiben leer, beliebte Sorten sind ausverkauft. Wer ist Schuld an der neuen Erdnussbutterknappheit?

Datum:
Erdnussbutter

So lecker: Erdnussbutter wird in Deutschland knapp.

Erdnussbutter ist nicht der liebste Aufstrich der Deutschen. Als leckerer Protein- und Energielieferant gewinnt das Mus inzwischen aber immer mehr Fans – egal ob pur aus dem Biosupermarkt oder als mit Palmfett und Salz oder Zucker angereicherte Variante aus dem herkömmlichen Handel. Doch seit Wochen sind Kunden irritiert: Wie das Handelsblatt berichtet, bleiben immer mehr Regale leer, selbst bei spezialisierten Online-Fachhändlern sind zahlreiche Sorten restlos ausverkauft. Im ersten Halbjahr wurde weniger als die Hälfte der Erdnussbuttermenge aus den USA importiert als zuvor. Der krasseste Einbruch fand aber offenbar im Juni statt: Nur noch acht (statt über 1.000) Tonnen importierte Deutschland in diesem Monat. Die Ursachen? Vollkommen unklar! In den sozialen Netzwerken spinnen Fans Verschwörungstheorien oder versuchen der Sache seriös auf den Grund zu gehen – doch wirklich sicher ist sich niemand.

Erdnussbutter: Mögliche Gründe für die Krise

  • Strafzölle: Strafölle für Produkte aus den Vereinigten Staaten gibt es schon länger. Seit Juni 2018 gibt es den 25 Prozent Strafzoll auf diverse Produkte. Dass sich diese Kosten erst jetzt auf die Erdnussbutterimporte auswirken, ist also eher fraglich. Möglicherweise haben aber harte Verhandlungen hinter den Kulissen dafür gesorgt, dass amerikanische Lieferanten keine Produkte mehr bereitstellen wollen.
  • Verunreinigte Chargen: Erdnussbutter ist anfällig für Salmonellen oder Schimmel. Wurden ganze Chargen kontaminiert? In den sozialen Medien wird spekuliert, dass es erneut zu einer großen Verunreinigung kam, nachdem 2004 und 2007 bereits hunderte Amerikaner an schlechter Erdnussbutter erkrankt waren. Eine Bestätigung für eine aktuelle Belastung gibt es aber nicht.
  • Fehlende Zertifikate: Die beliebte Marke Barney’s Best hat aktuelle Lieferprobleme, da offenbar ein Handelszertifikat fehlt, das erst in naher Zukunft wieder nachgereicht werden kann. Daraus resultiert die Spekulation, dass Kunden dieser erfolgreichen Marke nun auf kleinere Alternativen umsteigen – und somit auch hier die Regale leeren.

Erdnussbutter