Saftige Torte mit Schwips

Rezept: Leckere Eierlikörtorte für die Festtagstafel

Schmeckt nicht nur zu Ostern gut – diese Eierlikörtorte hat es in, beziehungsweise auf sich. Der aromatische Eierlikör bildet eine leckere Einheit mit der schokoladigen Basis.

Datum:
Rezept: Eierlikörtorte

Eine saftige Eierlikörtorte ist Schmaus zu Ostern.

Eierlikör ist ein Klassiker zum Osterfest und zu Weihnachten. Hergestellt wird er aus Alkohol, Eigelb und einem Süßungsmittel (beispielsweise Zucker oder Honig). Neben dem puren Genuss oder als Topping für Eiscreme, bildet er auch eine hervorragende Basis für eine leckere Eierlikörtorte. Ein Rezept dafür liefert Ihnen eKitchen im Folgenden. Wenn Sie einen Thermomix besitzen, können Sie den Eierlikör für die Torte mit Hilfe unseres Rezepts auch selbst herstellen.

Zutaten für die Eierlikörtorte

  • 250 ml Eierlikör
  • 200 g Schokoladenraspeln
  • 1 Msp. Backpulver
  • 5 Eier
  • 80 g Butter
  • 1 EL Rum
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 400 g Sahne
  • 2 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker

Zubereitung der Eierlikörtorte

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach das Eigelb unterrühren. Rum, Bittermandelaroma sowie Mandeln, Backpulver und Schokoraspel unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und für 35 bis 40 Minuten bei 175 Grad Celsius backen.

Den Kuchen stürzen und erkalten lassen, dann ein Mail waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen, den zweiten Boden darauf geben. Sahne mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen, mit etwa einem Drittel der Sahne die Oberfläche und den Rand der Torte einstreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel geben und große Tupfen um den Kuchenrand spritzen, damit der Eierlikör später nicht herunterlaufen kann. Den Eierlikör auf die Torte gießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Schluss können Sie die Eierlikörtorte noch mit Schokoraspeln garnieren.

Handmixer