Waschmaschine

Waschmaschinenschlauch Verlängerung – so machen Sie es

Waschmaschinen gehören zu den wichtigsten Haushaltsgeräten. Beim Anschließen einer Waschmaschine müssen Sie den Frischwasseranschluss und den Ablauf installieren. Eventuell möchten Sie Ihre Waschmaschine aber ein Stück entfernt von den Anschlüssen aufstellen. In diesem Fall können Sie den Waschmaschinenschlauch verlängern.

Datum:
Waschmaschinenschlauch Verlängerung – so machen Sie es

Wie können Sie den Waschmaschinenschlauch verlängern?

Wenn Ihre Waschmaschine zu weit vom Ablauf und vom Wasserhahn aufgestellt werden soll, müssen Sie die beiden Schläuche verlängern.
  1. Den Zulauf können Sie meist leicht verlängern, da er über einen Schraubkopf verfügt. Kaufen Sie einfach eine entsprechende Verlängerung und schrauben Sie diese an das eine Ende des Zulaufschlauchs. Das andere Ende befestigen Sie ganz normal am Wasserhahn.
  2. Beim Ablauf ist die Sache etwas komplizierter. Hier können Sie einen Steckschlauch kaufen und diesen dann mit einer Schelle am Schlauch befestigen. Dazu schieben Sie einfach die Schelle über Ihren Schlauch und stecken das dünne Ende der Verlängerung in das Ende des Ablaufschlauchs. Nun ziehen Sie die Schelle über der Verbindung fest.
  3. Eine weitere Möglichkeit ist eine Steckverbindung zu nehmen und einen normalen Schlauch mit zwei Schellen mit dem Ablaufschlauch zu verbinden. Achten Sie beim Kauf auf den richtigen Durchmesser. Stecken Sie die Verbindung in den Ablaufschlauch und ziehen Sie eine Schelle darüber fest. Nun schieben Sie die Verlängerung über das andere Ende und ziehen hier die zweite Schelle fest.

Das könnte Sie auch interessieren: