Waschmaschine

Waschmaschine Symbole – das bedeuten sie

Beim Waschen der Wäsche ist vieles zu beachten. Die Kleidung muss nach Farbe sortiert werden, außerdem sind der Verschmutzungsgrad, die Temperatur und die Drehzahl entscheidend. Die modernen Geräte haben deshalb zahlreiche Modi. Diese werden meist mit einem Symbol auf dem Gerät dargestellt.

Datum:
Waschmaschine Symbole – das bedeuten sie

Was bedeuten die Symbole auf der Waschmaschine?

Um die Modi einer Waschmaschine besser darstellen zu können, werden verschiedene Symbole verwendet. Damit Sie nicht ständig in der Bedienungsanleitung nachsehen müssen, ist es wichtig, die Bedeutung der Symbole zu kennen.
  1. Ist das Symbol eine Wanne mit einem senkrechten Strich in der Mitte, dann ist damit die Vorwäsche gemeint. Dieser Modus wird vor allem für Wäsche verwendet, die sehr stark verschmutzt ist.
  2. Die Hauptwäsche dagegen wird mit einer Wanne und zwei senkrechten Strichen in der Mitte dargestellt. Für gewöhnlich stehen Temperaturen neben dem Symbol.
  3. Möchten Sie das Waschmittel aus der Maschine spülen, dann benötigen Sie den Spülen-Modus. Dieser kann auf verschiedene Art und Weise dargestellt werden. Zum einen als eine Wanne, in die von oben ein Tropfen Wasser läuft, und zum anderen mit einem Duschkopf mit Wassertropfen, die nach unten fallen.
  4. Das Symbol für Schleudern ist eine Spirale. Wird auf dem Display Ihres Geräts ein tropfender Wasserhahn angezeigt, dann bedeutet dies, dass Wasser in die Maschine gepumpt wird. Ist das Symbol durchgestrichen, gibt es Probleme mit der Wasserversorgung.
  5. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was welches Symbol bedeutet, können Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts nachschauen.

Das könnte Sie auch interessieren: