Waschmaschine

Waschmaschine reparieren – diese Möglichkeit gibt es

Die Waschmaschine ist eines der wichtigsten Haushaltgeräte. Sie reinigt dreckige Kleidung und befreit auch andere Textilien von Schmutz. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Waschmaschine nicht mehr richtig funktioniert. Ist der Fehler nicht besonders schwerwiegend, können Sie ihn in ein paar einfachen Schritten beheben.

Datum:
Waschmaschine reparieren – diese Möglichkeit gibt es

Wie können Sie Ihre Waschmaschine reparieren?

Wenn Ihre Waschmaschine defekt ist, müssen Sie nicht immer direkt einen Reparaturdienst beauftragen. Überprüfen Sie zunächst, woran der Fehler liegt, eventuell können Sie diesen auch selbst beheben.
  1. Viele Probleme lassen sich auf ein verstopftes Flusensieb zurückführen. Reinigen Sie dieses zunächst und überprüfen Sie, ob ein Fremdkörper in der Pumpe steckt.
  2. Ist der Zulauf- und der Abwasserschlauch undicht, können Sie diese ganz einfach austauschen. Sie müssen lediglich Ersatzschläuche kaufen und diese wie gewohnt anschließen. Beachten Sie beim Abschließen des Zulaufschlauchs, dass Sie zuvor den Wasserhahn abdrehen. Auch dann befinden sich in den Schläuchen noch Wasserreste.
  3. Bemerken Sie, dass der Motor der Waschmaschine läuft, sich die Trommel jedoch nicht bewegt, liegt das an einem gerissenen Keilriemen. Auch diesen können Sie selbst austauschen. Hierfür müssen Sie jedoch die Rückwand der Maschine entfernen, um an den Keilriemen zu gelangen. Beachten Sie, dass das Aufziehen eines neuen Keilriemens etwas schwierig ist.
  4. Andere schwerwiegendere Defekte sollten Sie jedoch nicht versuchen selbst zu beheben, da Sie sonst weitere Schäden am Gerät riskieren. Kontaktieren Sie hier besser einen Fachmann.

Das könnte Sie auch interessieren: