Waschmaschine

Waschmaschine pumpt nicht ab – was tun?

Der Waschvorgang einer Waschmaschine besteht aus mehreren Schritten. Nachdem die Wäsche mit dem Wasser und dem Waschmittel gewaschen wurde, wird dieses wieder abgepumpt. Wenn dieser Vorgang jedoch nicht funktioniert, sammelt sich das Wasser in der Trommel. Das Problem kann zahlreiche Ursachen haben.

Datum:
Waschmaschine pumpt nicht ab – was tun?

Das können Sie tun, wenn die Waschmaschine nicht abpumpt

Für gewöhnlich wird das Wasser in der Trommel nach dem Waschvorgang der Waschmaschine wieder abgepumpt. Wenn die Waschmaschine jedoch nicht mehr pumpt, sollten Sie Schritt für Schritt auf Fehlersuche gehen.
  1. Reinigen Sie zunächst Ihr Flusensieb und die Pumpe. Wenn sich an dieser Stelle Kalk ablagert, kann das Wasser nicht ablaufen und somit die Waschmaschine dieses nicht abpumpen. Wenn das Problem anschließend gelöst ist, können Sie den Fehler in Zukunft verhindern, indem Sie das Gerät regelmäßig entkalken und reinigen.
  2. Eine weitere Ursache kann ein verstopfter Ablaufschlauch sein. Schließen Sie diesen ab und legen Sie den Schlauch in eine Wanne mit warmem Wasser. Geben Sie ein fettlösendes Reinigungsmittel dazu, um Verstopfungen zu lösen. Nach einiger Zeit können Sie den Schlauch wieder anschließen.
  3. Weitere Ursachen können eine defekte Laugenpumpe, ein gerissener Keilriemen oder defekte Elektronik sein. In diesen Fällen ist es selten möglich, die Reparatur selbst durchzuführen. Beauftragen Sie deshalb einen Fachmann, um das Problem zu beheben.

Das könnte Sie auch interessieren: