So brauchen Sie nicht auf Ihr Lieblingswaschmittel verzichten

Miele TwinDos eigenes Waschmittel – geht das überhaupt?

Die neue Miele TwinDos verfügt über ein Lagersystem mit zwei Behältern, in denen Sie Buntwaschmittel und Bleiche für weiße Wäsche lagern können. Das spart Ihnen Zeit, da Sie nicht jedes Mal das Waschmittel selbst einfüllen müssen. Die Maschine dosiert dann nach Vorgabe das Waschmittel. Das geht auch mit eigenem Waschmittel.

Datum:
Miele TwinDos eigenes Waschmittel

Wie funktioniert die Miele TwinDos mit eigenem Waschmittel?

Die Miele TwinDos dosiert das Waschmittel automatisch. Sie müssen lediglich alle paar Wochen die Waschmittelbehälter auffüllen. Dabei können Sie auch Ihr eigenes Waschmittel benutzen und sind nicht unbedingt auf das von Miele angewiesen.
  1. In Ihrer Waschmaschine unten rechts befindet sich ein Fach, in dem sich die Tanks befinden. Öffnen Sie es.
  2. Nehmen Sie den Behälter mit der Aufschrift 1 heraus. In der Regel ist das der linke Behälter.
  3. Nun können Sie in diesen Behälter Ihr eigenes Waschmittel bis zur Markierung einfüllen.
  4. Schieben Sie den Behälter wieder zurück in sein Fach, bis ein Klickgeräusch ertönt und der Behälter einrastet.
  5. Ändern Sie die Dosierung des Waschmittels, indem Sie auf dem Display beide Pfeiltasten gleichzeitig drücken. Drücken Sie nun einmal runter und dreimal auf OK, bis Sie in das Dosierungsmenü kommen.
  6. Bei normalem Waschmittel ist eine Dosierung von 150 ml vollkommen ausreichend.
  7. Nutzen Sie ein normales Waschmittel, dann wird der zweite Tank nicht verwendet, da dieser nur bei Weißwäsche zum Einsatz kommt und normalerweise das Bleichmittel enthält.
Das könnte Sie auch interessieren: