Waschmaschine

Lebensdauer Waschmaschine – so lange halten die Geräte

Viele Haushaltsgeräte müssen regelmäßig gereinigt und gepflegt werden, damit sie lange halten. Dennoch kann es nach einiger Zeit passieren, dass das Gerät kaputt geht und ein neues gekauft werden muss. Die Lebensdauer einer Waschmaschine ist abhängig von Modell und Hersteller und kann deshalb sehr unterschiedlich ausfallen.

Datum:
Lebensdauer Waschmaschine – so lange halten die Geräte

Mit dieser Lebensdauer Ihrer Waschmaschine können Sie rechnen

Die Lebensdauer einer Waschmaschine kann stark schwanken, da diese von verschiedenen Faktoren abhängig ist. In einer großen Familie wird das Gerät beispielsweise weitaus häufiger genutzt als in einem Haushalt mit nur einer Person. Auch Hersteller und Bauart spielen eine große Rolle.
  • Eine Waschmaschine hält durchschnittlich zwischen fünf und zehn Jahre. Jedoch können Geräte mit einer höheren Qualität und sehr guter Pflege sogar bis zu 20 Jahre alt werden. Doch mit der Qualität steigt meist auch der Preis der Waschmaschine.
  • Beachten Sie zudem die Nutzungsdauer des Geräts pro Tag bzw. pro Woche. Bei häufiger Nutzung kann die Waschmaschine weitaus früher als die geschätzte Zeit kaputt gehen.

Mit diesen Tipps hält das Gerät länger

Sie können die Lebensdauer Ihrer Waschmaschine mit einigen Maßnahmen beeinflussen.
  • Führen Sie regelmäßig eine Reinigung der einzelnen Teile durch. Verschmutzungen können den Verschleiß beschleunigen
  • Nutzen Sie einen Entkalker, vor allem wenn Sie sehr kalkhaltiges Wasser verwenden. Kalkablagerungen in der Maschine können die Haltbarkeit reduzieren.

Das könnte Sie auch interessieren: