Ist dieser Fehler Schlimm?

AEG Waschmaschine Fehler E20 – Das steckt hinter der Anzeige

Die Waschmaschine gehört zu einem der wichtigsten Haushaltsgeräte und ist meist wöchentlich im Betrieb. Auch wenn die Geräte einige Zeit halten, kann es unter Umständen zu Problemen kommen. Zeigt Ihre Maschine beispielsweise den Fehler E20 an, kann dies daran liegen, dass die Waschmaschine das Wasser nicht abpumpen kann.

Datum:
AEG Waschmaschine Fehler E20

Das bedeutet der Fehler E20 an Ihrer AEG Waschmaschine

Besitzt Ihre Waschmaschine ein Display, zeigt dieses bei Problemen einen Fehlercode an. Doch auch dann ist nicht immer eindeutig, was die Ursache des Fehlers ist. Wird auf dem Display Ihrer AEG Waschmaschine der Fehler E20 angezeigt, dann kann dies ebenfalls unterschiedliche Ursachen haben.
  1. Der Fehler bedeutet prinzipiell Flusensieb verstopft, jedoch kann der Fehlercode auch angezeigt werden, wenn es ein Durch- oder Abflussproblem gibt.
  2. Prüfen Sie dennoch zunächst das Flusensieb am Gerät. Dieses befindet sich meist hinter einer Plastikklappe an der Vorderseite oder der Seite der Waschmaschine. Achten Sie darauf, dass Wasser austreten kann, wenn Sie die Klappe öffnen und das Sieb entfernen. Stellen Sie deshalb ein Gefäß darunter oder legen Sie ein Handtuch aus.
  3. Wenn zusätzlich die Pumpe brummt, kann dies an einer Verstopfung im Schlauch liegen oder ein Fremdkörper blockiert die Pumpe. Ist dies der Fall, reinigen Sie zunächst den Schlauch. Wenn das Problem dadurch nicht behoben ist, müssen Sie auch die Pumpe auf eine Blockierung untersuchen. Meist entstehen dadurch ansonsten zusätzliche Schäden, weshalb die Pumpe ausgetauscht werden muss.
  4. Ist das Problem dennoch nicht gefunden, kontaktieren Sie den Kundenservice von AEG.
Das könnte Sie auch interessieren: