Lebensmittel-Konsum in Deutschland

Was essen und trinken die Deutschen – ein Echtzeit-Ticker

Für die einen ist es Genuss, für die anderen eher eine Pflicht: essen. Wie viel allein in Deutschland sekündlich, minütlich und stündlich verspeist wird, zeigt die folgende Infografik.

Datum:
Als Land, das für die Liebe zum Bier bekannt ist, überrascht es nicht, dass unser jährlicher Pro-Kopf-Konsum von Mineralwasser nur um zirka 1/3 höher als der von Bier liegt. Erstaunlich hingegen die Tatsache, dass Deutschland nicht auf Platz 1 der Biertrinker steht – dort befinden sich nämlich die Tschechen. Die trinken so viel Bier wie wir Mineralwasser, nämlich 144 Liter.

Süßes ist allzeit beliebt

Der Konsum von Süßigkeiten und süßen Getränken ist in Deutschland während der letzten 10 Jahre relativ konstant geblieben. Innerhalb Europas liegen wir mit unserem Schokokonsum auf Platz 2 – knapp hinter der Schweiz. Überraschenderweise verzehren die skandinavischen Länder dafür trotz niedriger Temperaturen bis zu doppelt so viel Eis. Auch bei Cola liegt Deutschland weit hinter Ländern wie Mexico, Chile und den USA zurück, die zwei- bis sechsmal mehr Cola im Jahr trinken. Damit ist es nicht überraschend, dass wir nur im Mittelfeld der Zuckerkonsumenten landen – es geht also noch süßer!

Was bisher in Sekunden geschah…

Jährlicher Verbrauch von Kartoffeln in Deutschland: 65,2 kg pro Kopf

1 Einkaufswagen = 92 kg Kartoffeln

potato

Kartoffeln

Einkaufswagen
Jährlicher Bierkonsum in Deutschland: 107 Liter pro Kopf

1 Fass Bier = 50 l

beer

Bierkonsum

Fässer Bier
Jährlicher Verbrauch von Mineralwasser in Deutschland: 144 Liter pro Kopf

1 Kasten Wasser = 12 Flaschen à 0,7 l = 8,4 l

water

Mineralwasserkonsum

Kästen Wasser
Jährliche Verschwendung von Lebensmitteln in Deutschland: 82 kg pro Kopf
trash

Lebensmittelverschwendung

kg
Jährlicher Zuckerverbrauch in Deutschland: 32,1 kg pro Kopf

1 Badewanne = 105 kg Zucker

sugar

Zuckerkonsum

Badewannen
Jährlicher Salzkonsum in Deutschland: 2,92 kg pro Kopf

1 Eimer = 5 l

salt

Salzkonsum

Eimer
Jährlicher Verbrauch von Käse in Deutschland: 24,56 kg pro Kopf

1 Einkaufskorb = 43 kg Käse

cheese

Käseverbrauch

Einkaufskörbe
Jährlicher Konsum von Cola und Cola-Mixgetränken in Deutschland: 32,4 Liter pro Kopf

1 Planschbecken = 120 l

drink

Cola und Cola-Mix

Planschbecken
Jährlicher Verbrauch von Eiern in Deutschland: 214 Stück pro Kopf
egg

Eierverbrauch

Stück
Jährlicher Verzehr von Obst in Deutschland: 67,3 kg pro Kopf

1 Schubkarre = 80 kg Obst

fruit

Obstverzehr

Schubkarren
Jährlicher Verzehr von Äpfeln in Deutschland: 24,7 kg pro Kopf
apple

Apfelverzehr

Äpfel
Jährlicher Verzehr von Bananen in Deutschland: 10,3 kg pro Kopf
banana

Bananenverzehr

Bananen
Jährlicher Verzehr von Fleisch in Deutschland: 88 kg pro Kopf

1 Einkaufswagen = 145 kg Fleisch

meet

Fleischverzehr

Einkaufswagen
Jährlicher Verzehr von Geflügelfleisch in Deutschland: 11,6 kg pro Kopf

1 Hähnchen = 1 kg

chicken

Geflügelverzehr

Hähnchen
Jährlicher Verzehr von Fisch in Deutschland: 13,4 kg pro Kopf

1 Einkaufskorb = 19 kg Fisch

fish

Fischverzehr

Einkaufskörbe
Jährlicher Speiseeisverzehr in Deutschland: 7,8 Liter pro Kopf

1 Kugel Eis = 70 ml

ice

Speiseeisverzehr

Kugeln Eis
Jährlicher Konsum von Schokolade in Deutschland: 10,11 kg pro Kopf

1 Tafel Schokolade = 100 g

chocolate

Schokoladenprodukte

Tafeln Schokolade
Jährlicher Verzehr von Schweinelfleisch in Deutschland: 53,3 kg pro Kopf

1 Schwein = 110 kg

pigface

Schweinefleisch

Schweine

Grundnahrungsmittel

Kartoffeln sind unser Gemüse – denn trotz rückläufigem Konsum ist die Kartoffel den Deutschen das beliebteste Produkt aus dem Gemüseregal und wird dreimal häufiger verzehrt als etwa Tomaten. Doch auch Fleisch steht in der Bundesrepublik hoch im Kurs – wir essen fast so viel Fleisch wie Gemüse! Dabei ist die mit Abstand beliebteste Fleischsorte das Schweinefleisch. Danach erst folgen Fisch, Geflügel und Rind. Um unser Essen zu würzen, sind wir mit dem Salz nicht sparsam: Durchschnittlich nimmt jeder Deutsche rund 60 Prozent mehr Salz auf, als die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt.

Verschwendung von Lebensmitteln

Eine der ebenfalls weniger erfreulichen Kennzahlen zeigt, wie viel die Bundesbürger im Haushalt an Nahrungsmitteln wegwerfen – nämlich 18 Tonnen pro Tag! Verschwenderischer mit ihren Lebensmitteln sind nur die USA. Gründe für die große Menge an weggeworfenen Lebensmitteln sind unter anderem die falsche Lagerung, Entsorgung vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums oder zu groß gekochte Portionen, die nicht aufgegessen oder wiederverwertet werden.
Quellen
  • Kartoffeln in DE: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/175422/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-kartoffeln-in-deutschland/
  • Bierkonsum pro Kopf: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/4628/umfrage/entwicklung-des-bierverbrauchs-pro-kopf-in-deutschland-seit-2000/
  • Mineralwasserkonsum: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/2809/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-mineral-und-heilwasser/
  • Lebensmittelverschwendung: https://www.zugutfuerdietonne.de/warum-werfen-wir-lebensmittel-weg/wie-viel-werfen-wir-weg/
  • Zuckerkonsum DE 2014: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/175483/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-zucker-in-deutschland/
  • Salzkonsum DE 2014: http://www.welt.de/wirtschaft/article137090819/Die-gefaehrliche-Salzsucht-der-Deutschen.html
  • Cola- /Colo-Mixgetränke DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/166973/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-cola-und-cola-mischgetraenken-in-deutschland-seit-2002/
  • Käseverbrauch DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/12620/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-kaese-seit-1999/
  • Eierverbrauch DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/36429/umfrage/pro-kopf-verbrauch-ausgewaehlter-nahrungsmittel/
  • Obstverzehr DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/6300/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-obst-in-deutschland//
  • Apfelverzehr DE 2012/2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/247425/umfrage/die-beliebtesten-obstsorten-der-deutschen/
  • Bananenverzehr DE 2012/2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/247425/umfrage/die-beliebtesten-obstsorten-der-deutschen/
  • Fleischverzehr DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/36573/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-fleisch-in-deutschland-seit-2000/
  • Hühnchenverzehr 2013: http://www.bvdf.de/in_zahlen/tab_05
  • Schweinefleisch DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/215626/umfrage/verbrauch-von-schweinefleisch-in-deutschland/
  • Fischverzehr DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1905/umfrage/entwicklung-des-pro-kopf-verbrauchs-an-fisch-in-deutschland/
  • Speieseisverzehr DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/20152/umfrage/entwicklung-des-eiskonsums-in-deutschland-seit-2001/
  • Schokoladenprodukte DE 2013: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/72632/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-schokoladenwaren-in-deutschland/

Stimmen von Experten zum Thema Ernährung & Lebensmittelkonsum

Pascal_Kühner

Essen macht Spaß und verbindet Menschen. Der verantwortliche Umgang mit Lebensmitteln ist die Aufgabe der Zukunft.

Dr. Pascal Kühner, Diplom-Psychologe

Die Lebensmittelindustrie fördert die ungesunde Ernährung der Deutschen durch Dumpingpreise von Großverpackungen, schnell wechselnde Sortimente und minderwertige Fertigprodukte

Katja Chaber, Diätassistentin

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.