Die Zutatensuchmaschine

Zutaten eingeben und loskochen: Restegourmet

Wenn man nur noch bestimmte Zutaten hat, die man zusammen verarbeiten will, was kann man daraus kochen? Restegourmet.de ist genau die Anlaufstelle für solche Fragen.

Datum:
Rezeptesuche.de lässt nach Zutaten Rezepte suchen, die man zubereiten kann

Restegourmet.de ist eine Rezeptesuchmaschine, die passende Rezepte auf Basis von Zutaten findet, die man noch vorrätig hat.

Probieren Sie es aus: Zucchini und Weißkohl. Nur redaktionelle Rezepte. Mit Bild. Laktosefrei. Das seien Ihre Zutaten-Parameter. Schon spuckt Restegourmet.de die passenden Rezepte aus.
Bei Restegourmet.de handelt sich um eine Art Suchmaschine für Rezepte, die keine eigenen Rezepte vorhält. Bei der Trefferliste wird lediglich das Grundrezept mitsamt Bild angezeigt. Ein Klick auf den Treffer führt den Besucher auf die eigentliche Rezeptseite.
Die Macher – Christopher Kling und Johannes Schwenk – in einem Interview mit dem Darmstädter Echo:
Unser Algorithmus durchsucht alle deutschen Rezepteseiten und auch viele Foodblogs nach passenden Rezepten“, sagt Schwenk. Kling fügt hinzu: „Wir wollten wie Google für Rezepte werden: einfach, schnell, und man findet sofort was Passendes.
Verfolgt man die Aktivitäten der Macher in den sozialen Medien, scheint sich leider nichts mehr zu tun, was eine Weiterentwicklung angeht.
Robert Basic

von

Seine Passion sind Menschen, sein Antrieb ist die Neugier.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.