Kleine Überraschungen für Freunde und Familie

Ostergeschenke basteln – einfach und originell

Kinder lieben es, in der Vorfreude auf das große Frühlingsfest Ostergeschenke zu basteln und damit Großeltern, Tanten und Onkels zu erfreuen. Aber Basteln ist nicht nur eine bei Kindern beliebte Beschäftigung.

Datum:
Ostergeschenke

Bunte Ostergeschenke lassen sich mit wenig Aufwand basteln.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und basteln Sie doch einmal Geschenke für Ihre Kinder, die Sie dann zu Ostern verstecken, denn Geschenke an Ostern sind mittlerweile ebenfalls ein typischer Brauch. Oder erfreuen Sie Freunde und Familie mit fröhlichen Geschenken zu Ostern.
Die wohl beliebtesten selbst gebastelten Geschenke zu Ostern sind fröhliche Dekorationsartikel. Bevorzugte Materialien sind Eier, denn sie sind neben dem Osterhasen der Inbegriff der typischen Osterdeko. Da Geschenke zu Ostern meist auch etwas mit süßen Leckereien zu tun haben, sind gekaufte und selbst gemachte Süßigkeiten die gängigen Zutaten beim Basteln. Ebenfalls beliebt sind Bastelmaterialien aus der Natur. Zweige mit ersten Knospen oder Moos bieten sich an. Die Techniken beim Ostergeschenke basteln reichen von Papierschnitten über das Backen und Herstellen von Figuren aus Süßigkeiten, die Gestaltung origineller Ostereier bis zu Laubsägearbeiten. Es bestehen also für jeden Geschmack und jede Vorliebe lustige und originelle Bastelmöglichkeiten.

Traditionelle Ostergeschenke basteln mit Eiern

Da das Ei in der christlichen Kultur eine besondere Bedeutung hat, ist es als Ostergeschenk und Dekoration seit dem späten Mittelalter weit verbreitet. Hühner-, Enten- oder Gänseeier sind ideale Materialien, um daraus Ostergeschenke zu basteln. Damit sie als Dekoration über viele Osterfeste Freude schenken, werden die Eier ausgeblasen und anschließend die Schale kunstvoll verziert. Ideal zum Bemalen der Eier sind Acrylfarben, denn sie lassen sich stark verdünnt in Aquarelltechnik auftragen. Alternativ bemalen Sie die Eier mit den kräftigen Originalfarben. Eine elegante Dekoration bilden Eier, die kunstvoll mit kleinen Perlen oder Streudekorationen aus dem Bastelgeschäft beklebt sind. Die Serviettentechnik ist eine weitere Möglichkeit zur Gestaltung von Ostereiern.Ostereier als kleine Kräuterbeete sind originell und nützlich. Entfernen Sie dazu etwa das obere Viertel der Eierschale möglichst so, dass sich ein gezackter Rand ergibt. Nun füllen Sie das Ei mit Blumenerde, streuen Kräutersamen darauf, die Sie nur dünn mit Blumenerde bedecken. Wenn Sie die Eier in einen Eierkarton stellen, ergibt sich ein Kräutergarten mit sechs oder zehn verschiedenen Kräutern – ein schönes Geschenk für Hobbyköche.

Einfach zum Vernaschen – süße Ostergeschenke basteln

Auch bei den süßen Ostergeschenken haben Eier einen festen Platz, denn mit einem süßen Inhalt versehen, erhalten die ausgeblasenen Eier eine neue Bedeutung. Wenn Sie beim Ausblasen der Eier an einer Seite das Loch ein wenig vergrößern, können Sie anschließend Kuchenteig einfüllen und die Eierschalen mit dem Kuchenteig backen. So verschenken Sie zu Ostern einen besonderen Eierkuchen. Cupcakes eignen sich hervorragend, um leckere Ostergeschenke zu basteln. Dekorieren Sie die Cakes nach dem Abkühlen mit kleinen Osterhasen und etwas grünem Esspapier, das Sie für den Rasen in Streifen schneiden und dicht nebeneinander in den kleinen Kuchen stecken. Einfach und schnell basteln Sie Ostergeschenke aus Konservengläsern. Bemalen Sie dazu den Deckel mit weißer oder brauner Acrylfarbe, schneiden aus Karton zwei Hasenohren zurecht und kleben sie von hinten an den Deckel. Anschließend malen Sie mit einem dicken Filzstift ein freundliches Hasengesicht auf das Glas. Dieses befüllen Sie mit weißen oder braunen Marshmallows, je nachdem, ob es ein weißer oder ein brauner Hase werden soll. Eine hübsche Schleife direkt unterhalb des Deckels verleiht dem Hasenglas ein freundliches Gesicht. Kleine Hefekuchen in Form von Hasen, Hühnern, Enten oder Eiern, geschmückt mit bunten Bonbons oder den verschiedenen Backdekorationen, die Sie anschließend hübsch verpacken, sind ebenfalls beliebte Ostergeschenke zum Vernaschen. Möchten Sie Freunde und Familie beschenken, können Sie sich außerdem an selbstgemachtem Eierlikör probieren.

Doppelter Spaß: Erst Ostergeschenke basteln, dann verschenken

Zu Ostern stellen Sie sicher fest, dass es doppelt Freude bereitet, Geschenke zu basteln. Beim Backen und Basteln zu erleben, wie aus verschiedenen Zutaten hübsche Präsente werden, ist ein schönes Erfolgserlebnis. Noch schöner ist die Freude der beschenkten Personen am Ostertag.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.