Alles im Griff

My Cooking Guide – die smarte Pfanne von Tefal hat es in sich

Für ein perfektes Bratergebnis ist die richtige Temperatur unabdingbar. Tefal bringt mit My Cooking Guide eine smarte Pfanne auf den Markt, die die Gradzahl immer im Blick hat.

Datum:
Tefal My Cooking Guide Fleisch

Laut Hersteller verlieren Sie mit My Cooking Guide nie die Kontrolle.

Erst die antihaftversiegelte Pfanne, dann der Temperatur-Indikator mit dem Namen „Thermo-Spot“ – Tefal sorgt schon seit Jahren für Innovation in der Küche. Mit der cleveren My-Cooking-Guide-Pfanne steigt das Unternehmen jetzt auch auf den smarte-Küchen-Zug.

Volle Kontrolle

My Cooking Guide kontrolliert die zugeführte Temperatur und soll so das Anbrennen von Speisen verhindern, für den Erhalt der Nährstoffe und ein leckeres Ergebnis sorgen. Der Sensor am Boden misst die Temperatur des Herdes und sendet die Messung direkt an das Tefal-Modul am Griff der Pfanne.
Über das Modul stellen Sie vor Beginn der Zubereitung ein, in welchem Temperaturbereich Sie garen möchten. Zur Auswahl stehen Ihnen drei Optionen: „schonendes Braten“ für das Köcheln, Aufwärmen und Schmoren von Speisen, „das normale Braten“ für das gleichmäßige Garen von Geflügel, Eiern oder Fisch, und „das scharfe Anbraten“ für krosse Steaks und Koteletts.
Tefal My Cooking Guide Griff

Am Griff des My Cooking Guide wählen Sie die optimale Einstellung für Ihren Bratvorgang.

Farbsignale

Das Display am Modul gibt anhand von drei Farben an, ob Sie die angemessene Temperatur für die ausgewählte Option erreicht haben. Blau sagt aus, dass die Pfanne noch zu kalt ist um mit dem Bratvorgang zu beginnen. Grün gibt an, dass die Pfanne die ideale Temperatur erreicht hat. Leuchtet das Display rot, ist die Pfanne zu heiß und Sie sollten die Temperatur runterdrehen. Verringert sich die Temperatur nicht und drohen die Speisen anzubrennen, ertönt zusätzlich ein Alarmton.
Die smarte Pfanne ist außerdem mit der neuen Tefal Titanium Excellence Antihaftversiegelung ausgestattet, die bis zu drei Mal widerstandsfähiger als herkömmliche Beschichtungen sein soll. Dank Induktionsboden eignet sich My Cooking Guide zudem für alle Herdarten (inklusive Induktionsherde).

Heißer Preis

Erhältlich wird My Cooking Guide in diversen Ausführungen sein: als tiefe Pfanne mit einem Durchmesser von 24 Zentimetern, mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern oder als Wokpfanne mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beläuft sich je nach Modell auf zwischen 94,99 und 104,99 Euro.
Sabine Stanek

von

Von den leckersten Rezepten bis hin zu den praktischsten Gerätschaften – auf eKitchen berichte ich vom neusten Zubehör sowie von jeder Menge Tipps und Tricks rund um die Küche.

Kommentare

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.