Restaurant in Hamburg

Jamie Oliver: Jamie's Italian startet in Deutschland

Der britische Fernsehkoch Jamie Oliver hat die Bombe platzen lassen: 2018 bringt er seine Restaurant-Kette „Jamie's Italian” nach Deutschland.

Datum:
Jamie Oliver Jamies Italian Deutschland

Endlich auch in Deutschland: Jamie's Italian eröffnet 2018 in Hamburg.

Er ist der wohl bekannteste Promi-Koch der Welt: Jamie Oliver. Der Brite ist nicht nur durch seine erfolgreichen TV-Shows und zahlreiche Kochbücher bekannt – auch seine Restaurants sind extrem erfolgreich. Und das international: Derzeit betreibt Oliver weltweit 60 „Jamie's Italian”-Restaurants. Deutsche Fans des Kochs hatten bisher aber Pech – kein einziger Standort der Kette befand sich in der Bundesrepublik. Das soll sich nun ändern: bei einem Deutschlandbesuch zur Vorstellung seines neuesten Kochbuchs 5-Zutaten-Küche: Quck & Easy (jetzt bei Amazon bestellen) kündigte der Star-Koch an, diese Lücke nun zu schließen. Man habe sich auch schon für eine Stadt entschieden.

Galerie: Die beliebtesten Kochshows

Jamie's Italian: Deutschland-Start schon 2018

Seit Monaten suche man nach einem geeigneten Standort. Gegenüber der Bild erklärte Jamie Oliver, dass das erste deutsche „Jamie's Italian”-Lokal in Hamburg an den Start gehen soll. 2018 wolle er eröffnen. Wo und wann genau? Noch unklar. Auch zur konkreten Gestaltung der Speisekarte wollte der 42-jährige noch nichts konkretes Verraten. Jamie's Italian ist bekannt für traditionelle italienische Gerichte. Es ist also ziemlich sicher, dass sich auch die Deutschen auf Pizza, Pasta und Antipasti freuen dürfen.

Produkte von Jamie Oliver

Erik J. Schulze

von

Fast Food und gesunde Ernährung sind nicht miteinander vereinbar? Mit etwas Kreativität und den richtigen Gadgets können auch Freunde der schnellen Küche mit einem guten Gefühl im Bauch zuschlagen.